AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bewegtbild-FastenStrafe muss sein: Fasten geht in die nächste Runde

Nach dem Krankenstand ist die Disziplin zurückgekehrt. Aber Strafe muss sein, findet Kollegin Sandra Mathelitsch: Es wird also weitergefastet.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bewegtbild-Fasten geht ins Finale - oder doch nicht? © Jürgen Fuchs
 

Die kollektive Aufregung, sowohl innerhalb der Kollegenschaft als auch im Freundeskreis, war zuletzt ohrenbetäubend: Am Sonntag hat die achte Staffel von „Game of Thrones“ Premiere gefeiert, gestern Abend folgte der Start in deutscher Sprache. Und ich bin sicher, ich werde mich heute vor lauter Spoiler und Kritiken nicht erwehren können. Sie glauben wohl, dass es besonders bitter sein muss, wenn die Erfolgsserie ausgerechnet in meinem Bewegtbild-Fasten fortgesetzt wird? Ich kann Sie beruhigen: Ich gehöre zu den wenigen, die „Game of Thrones“ gar nicht schauen. Ich weiß, blankes Entsetzen! Aber es gibt uns wirklich. Vor einigen Jahren habe ich acht Folgen der ersten Staffel durchgehalten, war entsetzt und habe wieder abgedreht - ein nächstes Geständnis also, das ich in dieser Kolumne ablege.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren