Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Digital DetoxWeniger Smartphone, mehr Leben: So reduzieren Sie Ihre tägliche Bildschirmzeit

Für einen bewussten und vor allem selbstbestimmten Umgang mit Social Media, Smartphone und Co. braucht es die Bereitschaft, Gewohnheiten zu ändern. Wie das gelingen kann, verrät Persönlichkeitscoach Christina Feirer.

© H_Ko/stock.adobe.com
 

Es braucht nur einen Pieps von sich zu geben oder kurz aufzuleuchten und schon hat es uns in seinen Bann gezogen: Die Rede ist - wie kann es anders sein? - von unserem Smartphone. Dabei wollte man sich doch gerade auf die Arbeit konzentrieren. Aber wo man das Handy schon einmal in der Hand hat, kann man ja eben geschwind die Mails checken. Und ehe man sich versieht, verstreicht Minute um Minute, ohne dass wir es so recht bemerken. Wie aber gegensteuern? 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren