Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Reaktionen auf Tod von Arik Brauer"Österreich wird diese Stimme vermissen"

Bundespräsident Alexander Van der Bellen und viele andere Politiker würdigen den "kritischen Citoyen" und großen Künstler - Mayer: "Einer der größten Künstler der Republik".

Arik Brauer starb im Alter von 92 Jahren
Arik Brauer starb im Alter von 92 Jahren © APA/Robert Jäger
 

Zahlreiche heimische Politiker kondolierten Montagvormittag der Familie Arik Brauers, dessen Ableben im 93. Lebensjahr in der Nacht bekanntgeworden war. Einen "Künstler, wie unser Land - an kreativen Menschen so reich - nur wenige hervorgebracht hat", und "kritischen Citoyen" nannte ihn Bundespräsident Alexander Van der Bellen. "Österreich wird diese Stimme, die so sanft und klar war, vermissen. Und sich dankbar dessen erinnern, was Arik Brauer unserem Land geschenkt hat."

Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) nannte Brauer "einen der größten Künstler der Republik": "Er hat in allen Kunstsparten, in denen er tätig war, das Fenster zur Fantasie geöffnet. Viele seiner Werke - von den Liedern über die Bilder bis zu kostüm- und bühnenbildnerischen Arbeiten - werden allgemein, aber auch mir persönlich in Erinnerung bleiben. Brauer hat aber auch noch ein anderes Fenster geöffnet - nämlich jenes der Erinnerungen. Er hat mit seinem persönlichen Zeugnis gegen den Terror des NS-Unrechtsregimes auch zu Zeiten darauf aufmerksam gemacht, als niemand darüber sprechen wollte, und damit zur Schaffung eines Konsenses gegen die Barbarei beigetragen."

"Das Ableben von Arik Brauer macht mich tief betroffen. Meine Gedanken sind in dieser schweren Zeit der Trauer bei seiner Familie und seinen Angehörigen! Möge er in Frieden ruhen!", twitterte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). "Arik Brauer war ein Ausnahmekünstler: Seine Lieder, seine Bilder und sein Gesamtwerk waren geprägt von ungeheurer Lebenskraft. Er war aber auch ein beeindruckender Kämpfer für Demokratie & Menschlichkeit. Arik Brauer zeigte die Schrecken des Nazi-Terrors bereits zu einer Zeit auf, als in Österreich noch niemand darüber sprechen wollte. Er wird fehlen", lautete der Tweet von Kunstminister und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne). "Österreich verliert mit Arik Brauer einen vielseitigen Künstler, einen wichtigen Zeitzeugen und eine bedeutende Stimme des öffentlichen Lebens", ließ Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka wissen. 

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) nannte Arik Brauer "einen Mahner, aber auch einen Verbinder zwischen den Generationen": "Sein Einsatz für Demokratie und nicht zuletzt seine Gedenkrede am 8. Mai 2018 zum Kriegsende in Europa werden mir unvergessen bleiben." - "Arik Brauer lebt durch seine Kunst und die Erinnerung an seine humorvolle und wortgewaltige Persönlichkeit im Herzen der Kultusgemeinde für immer weiter", meinte Oskar Deutsch, der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien (IKG), in einer Aussendung. "Als jüdischer Künstler und Überlebender der Shoah war Arik Brauer auch ein Mahner, der gerade jungen Menschen die Vergangenheit eindrucksvoll schilderte. Auch sein Einsatz für Israel bleibt uns ewig in Erinnerung."

Reaktionen gab es auch vonseiten der Parteien. "Wir verlieren mit Arik Brauer einen der prägendsten und vielfältigsten Künstler des Landes. Er und unsere gemeinsame Zeit in Israel werden mir und meiner Familie immer in schöner Erinnerung bleiben", ließ SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner auf Twitter wissen. Die Kultursprecherin der Grünen und Obfrau des Kulturausschusses, Eva Blimlinger, drückte namens des Grünen Parlamentsklub der Familie und den Freundinnen und Freunden Brauers herzliche Anteilnahme aus: "Sowohl als Sänger als auch als Maler war er in Wien stets präsent. Seine Lieder werden bis heute gesungen."

Starb mit 92 Jahren: Arik Brauer: Phantastischer Realist und Universalkünstler

"Ich male einfach gern, ich kann nicht anders", sagt der Maler, Grafiker, Bühnenbildner und Sänger Arik Brauer über sein Leben als Maler. Sonntagabend starb er im Alter von 92 Jahren im Kreise seiner Familie.

(c) dpa (A9999 Db Christian F�rst)

Arik Brauer, hier mit seiner Frau Naomi und Pianist Rudolf Buchbinder.

(c) APA/HANS PUNZ (HANS PUNZ)

Anlässlich seines 85. Geburtstag widmete ihm das Leopold Museum in Wien unter dem Titel "Gesamt.Kunst.Werk" eine Werkschau aus.

(c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)

Brauer war Maler, Grafiker, Bühnenbildner, Sänger, Dichter - und immer auch Kommentator der aktuellen Weltlage.

(c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)

'Mein Vater im Winter, Wien 1983/1984', so der Titel dieses Bildes: Brauers Vater starb in einem Konzentrationslager, er selbst überlebte in einem Versteck.

(c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)

"Der Regenmacher von Karmel, Wien 1964" bei der der Ausstellung "Arik Brauer - Gesamt.Kunst.Werk" im Leopoldmuseum. Brauer inskribierte nach dem Zweiten Weltkrieg als damals 16-Jähriger an der Akademie der bildenden Künste in Wien.

(c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)

2015 erhielt er den "Amadeus Austrian Music Awards" für sein Lebenswerk. Brauer war mit seinen Dialektliedern wie "Sie ham a Haus baut" und "Hinter meiner, vorder meiner" war er an der Geburt des Austropops maßgeblich beteiligt.

(c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)

Festredner Arik Brauer im Mai 2018 als Festredner im Rahmen eines Festaktes zum Gedenken an die Befreiung vom Nationalsozialismus und an die Beendigung des Zweiten Weltkrieges im Bundeskanzleramt in Wien.

(c) APA/BKA/ANDY WENZEL (ANDY WENZEL)

Arik Brauer war einer der wichtigsten Protagonisten der "Wiener Schule des Phantastischen Realismus".

(c) AP (RONALD ZAK)

Im Jahr 2002 erhielt Brauer vom damaligen Bundespräsidenten Thomas Klestil das Ehrenkreuz 1. Klasse.

(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

"Österreich wird diese Stimme, die so sanft und klar war, vermissen. Und sich dankbar dessen erinnern, was Arik Brauer unserem Land geschenkt hat", so Bundespräsident Alexander Van der Bellen.

(c) APA/HERBERT PFARRHOFER (HERBERT PFARRHOFER)
1/11

Betroffen zeigte sich NEOS-Kultursprecher Sepp Schellhorn: "Österreich und die Welt haben einen großen künstlerischen Geist und die Gesellschaft einen wachen, aufmerksamen und ständigen Mahner verloren. (...) Für Arik Brauer war seine Kunst immer auch eine Auseinandersetzung mit der Gesellschaft, dem Wegschauen, dem willentlichen Ignorieren. Gerade seine Lieder haben der Gesellschaft einen Spiegel vorgehalten, der die Fratze des bequemen Mitläufertums offenbart hat. Umso wichtiger ist, dass wir seine Appelle für Demokratie, Mitgefühl und Menschlichkeit hören. Die Erde möge diesem großen Künstler und Menschen leicht sein und mögen wir alle weniger unser Köpferl in den Sand stecken, wenn der Wind weht."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Devon1957
0
4
Lesenswert?

HALTS MI SONST SING I A WEANALIED

Wie seine Liedtexte waren auch seine letzten Worte wahr und nachdenklich stimmend.
Besonders schön finde ich auch sein Lied:
HALTS MI SONST SING I A WEANALIED
zu hören auf youtube.

Cveno
0
3
Lesenswert?

Jean Paul Belmondo

Arik Brauer hatte mit seiner Frau sogar eine Statistenrolle in einem Film mit JP Belmondo (als Sänger in einer Bar).

Nixalsverdruss
8
34
Lesenswert?

Ein trauger Tag...

... er wird Österreich sehr fehlen.
Da geht es fast unter, dass die FPÖ gar nicht auf seinen Tod reagiert hat ...
Auch das ist sehr traurig!

hsg939
0
7
Lesenswert?

Norbert Hofer reagiert auf Ableben Arik Brauers

Was "Nixalsverdruss" schreibt ist eine Lüge, bewusst oder unbewusst gestzt!

mobile49
0
27
Lesenswert?

aber von oben gesehen

ist das dem wunderbaren , warmherzigsten menschen der er war -
ganz sicher
w u r s c h t

er wird f a s t allen fehlen , nicht nur österreichern und österreicherinnen

Civium
2
47
Lesenswert?

Ein Grosser hat uns verlassen!


Hinter meiner vorder meiner Links rechts güts nix!!!

Dieses Lied sang er vor 50 Jahren und es ist aktueller den je ,es passt so richtig ins egoistische 21zigste Jahrhundert!!

Grosser Künstler du fehlst diesem Land , das solche Menschen wie dich braucht um sich selbst zu erkennen!!!

Ich hoffe es konnte dir auch etwas zurückgeben , was es dir genommen hat!

Gute Reise

Civium
2
47
Lesenswert?

Er hat's uns richtig eine gsagt!!!


Er hod a klanes Häusl in der greanen Au
Er hod a guten Posten und a dicke süße Frau
Er tut si bei der Arbeit net de Händ verstauchen
Er kaun an jeden Sundog a Virginia rauchen
Do sogt da mir gehts guat, auf de aundan hau i in huat

Do zeig i earm a Stodt aus lauter Fetzen und Scherbn
An Plotz wo de Krankn im Rinnsäu sterbm
Gras in der Schüssl, im Gsicht de Fliegn
De Kinder haum an Wosserbauch und Kretzn am Hirn
Sie stinken wie der Mist, damits das net vergißt
Do sogt da:
Hinter meiner, vorder meiner, links, rechts güts nix
Ober meiner, unter meiner siach i nix
Spür nix, hear nix und i riach nix
Denk i nix und red i nix und tu i nix
Waun da Wind wahd in de Gossn
Waun da Wind wahd am Land
Waun da wind wahd, do steckt da
Sein Köpferl in Sand

Stony8762
1
15
Lesenswert?

---

Das Lied könnte für die Corona-Leugner und Radikal-Spaziergänger gelten!

reschal
0
45
Lesenswert?

Kleiner, großer Mann

Satt an Jahren, dennoch - er hätte noch viele seiner Ideen umsetzen wollen, sagte er in einem relativ zeitnahen Interview. Danke Arik Brauer, dass es dich (durch deine Werke) weiterhin gibt. Hut ab...