Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mehr TestmöglichkeitenErste Apotheken bieten ab Montag Gratis-Tests an, Test-Förderung für Betriebe

Unternehmen sollen nicht nur Mitarbeitern, sondern auch Kunden und Geschäftspartnern Tests anbieten und dafür zehn Euro pro Testung ersetzt bekommen, kündigen Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) und Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) an. Auch Apotheken sollen dann Gratis-Antigentests anbieten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
CORONA: PK 'ERSTE ZUGANGSTESTS IN OeSTERREICH - AUSBAU DER COVID-19-TESTMOeGLICHKEITEN IN GANZ OeSTERREICH': ANSCHOBER / SCHRAMBOeCK
Gesundheitsminister Rudolf Anschober © APA/HELMUT FOHRINGER
 

In Österreich wird ab Montag das Angebot in Sachen Corona-Schnelltests massiv ausgeweitet, auch Apotheken sollen dann Gratis-Antigentests anbieten. Das gaben die Minister Rudolf Anschober und Margarete Schramböck heute in einer Pressekonferenz bekannt. Zudem wird es ab 15. Februar für sämtliche Unternehmen einen Kostenersatz in Höhe von zehn Euro pro innerbetrieblichem Test geben. 


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (29)
Kommentieren
schellnast
26
56
Lesenswert?

Wir sind ein Land von Raunzern

Sind wir doch froh, dass wir endlich wieder ein Stück Normalität zurückbekommen und hören mit diesem ständigen Raunzen und Sudern auf; ist ja nicht auszuhalten.....

Positiv denken und negativ bleiben: das ist die Devise in dieser Zeit!

isogs
16
22
Lesenswert?

Da hilft nur eins

Menschen ab 70 Jahren ohne Test. Die gehen ja auf keine Partys und sind viel zu Hause. Da besteht eher die Gefahr einer Ansteckung beim Friseur

Apulio
27
47
Lesenswert?

Von dieser Regierung

kommt nix effektives

frogschi
18
57
Lesenswert?

Na dieser Andrang kam aber unerwartet.

Aber das Schönste daran ist, dass man das Testergebnis ja nur 2 Tage gebrauchen kann (dies ist übrigens das Einzige, was durchdacht wurde). Da kann man sich den Andrang (man könnte fast sagen das exponentielle Wachstum 😆) vorstellen, wenn die Menschen zuerst zum Friseur, dann wegen Terminproblemen 3 Tage später zur Fußpflege, dann... gehen. Schade, dass es dieser Regierung an Vorstellungskraft mangelt und sie erst von den Tatsachen überrannt werden muss um zu sehen, dass es welche gibt.

Kommentare 26-29 von 29