AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Milliarden-Deal der ams AGReaktionen aus Deutschland: "Osram wird jetzt österreichisch"

Die milliardenschwere Rekordübernahme des deutschen Industrieriesen Osram durch die steirische ams AG sorgt in unserem Nachbarland für ein gehöriges Echo.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Osram
 

Dass ein Unternehmen mit Sitz in Premstätten bei Graz einmal das deutlich größere traditionsreiche deutsche Industrieflaggschiff Osram mit Hauptsitz in München übernehmen würde, schien noch vor wenigen Monaten undenkbar. Lange wurden die Avancen des steirischen Chip- und Sensorspezialisten nicht ganz ernst genommen, bisweilen auch belächelt. Seit Freitagabend ist es nun aber fix: Die ams AG wird Osram - trotz aller vergangenen Widerstände - übernehmen.

Kommentare (5)

Kommentieren
umo10
3
14
Lesenswert?

Bravo

Und jetzt wie bei den schwedenbomben oder pago, kauft im Baumarkt Osram Gluhlampen! Und nicht die 20% billigeren chinesischen leuchtmittel!!! Sagt ja zu A

Antworten
Carlo62
1
5
Lesenswert?

Woher glaubst Du...

...kommen die LED Chips, die in Osram Leuchtmittel eingebaut sind?

Antworten
umo10
3
2
Lesenswert?

Aus Regensburg

Im Infineongelände

Antworten
VH7F
0
2
Lesenswert?

Kaufe derzeit Philips,

weil die paar Osram LED, die ich hatte, kaum 2 Jahre gehalten haben.

Antworten
umo10
3
2
Lesenswert?

Aber jetzt wird Osram steirisch

Dann kannst du wieder osram kaufen

Antworten