Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Blumen, Parfüms, SchokoladeMuttertag als Umsatzbringer im Kärntner Handel

48 Euro wollen die Kärntner im Durchschnitt heuer für den Muttertag ausgeben – trotz oder gerade wegen der Coronakrise. Das freut vor allem Blumenfachhändler, Parfümerien und Anbieter von Süßigkeiten.

Wird seit 1914 am zweiten Sonntag im Mai gefeiert: der Muttertag © APA/BARBARA GINDL
 

Der Muttertag, der heuer auf den 9. Mai fällt, ist schon immer ein wichtiger Umsatzbringer für den Handel gewesen. In Krisenzeiten umso mehr. Laut einer Umfrage der Wirtschaftskammer wollen die Kärntner heuer im Schnitt 48 Euro für Muttertagsgeschenke ausgeben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren