Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuer Verband gegründetBiontech-Mitgründer will Forscher und Firmen mit Erfolgen "anstecken"

Das Paradebeispiel von Biontech vor Augen bilden die Biotechnologie-Unternehmen Österreichs einen neuen Interessensverband.

Aus der Universität zur Firmengründung: mRNA-Impfstoffhersteller Biontech ist ein Paradebeispiel für Biotech-Unternehmen
Aus der Universität zur Firmengründung: mRNA-Impfstoffhersteller Biontech ist ein Paradebeispiel für Biotech-Unternehmen © AFP
 

Erste Öffnungsschritte im Mai sind inzwischen nicht mehr unwahrscheinlich. Unter anderem dank des deutschen Biotech-Unternehmens Biontech, das zusammen mit dem Pharmariesen Pfizer die Produktion des mRNA-Impfstoffes binnen Kürze hochfahren konnte. Es ist dieses gelungene Beispiel der Zusammenarbeit von Biotechnologie und der sogenannten Big-Pharma, dass österreichische Biotech-Unternehmen dazu ermutigt hat, einen eigenen Branchenverband zu gründen: Biotech-Austria.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren