Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TestSonos Roam: Profi-Sound für den Strandausflug

Sonos bringt mit dem Roam einen portablen Lautsprecher auf den Markt. Super Sound und smarte digitale Assistenten bringen einen stolzen Preis.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Sonos Roam hält Wasser und Staub aus und kann daher auch an den Strand
Der Sonos Roam hält Wasser und Staub aus und kann daher auch an den Strand © Sonos
 

Boxen und Lautsprecher waren lange Zeit das Spielfeld für hoch spezialisierte Unternehmen wie Bose, Marshall oder Sonos. Doch mit der Einführung intelligenter, vernetzter Smart-Speaker betraten mit Amazon und Google zwei komplett neue Mitspieler in den Markt. Und während bei der ersten Generation dieser Geräte noch primär die Internet-Spielereien im Fokus waren, setzen die IT-Konzerne bei den nachfolgenden Versionen auch auf einen guten Sound.

Kommentare (2)
Kommentieren
VH7F
2
15
Lesenswert?

Für den Strandausflug ungeeignet,

Der Lautsprecher kann nicht schwimmen, wenn der gestörte Nachbar ihn im See versenkt. 😉

tenke
0
4
Lesenswert?

Ich könnte den 'gestörten Nachbar' verstehen,

wenn dieser seine Ruhe haben will....