Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Konsum & Co.Erinnern Sie sich? Handelsmarken, die gewichen oder verblichen sind

Merkur wird zu „Billa Plus“. Österreich sah viele Marken kommen und gehen. Ein Streifzug durch die jüngste Geschichte im Lebensmittelhandel.

Feature - KONSUM
Schlitterte 1995 in die Pleite: Konsum © APA/Jäger
 

Was wohl Karl Wlaschek sagen würde? Der Barpianist und Geschäftsmann erfand 1961 die Marke Billa und eröffnete 1969 den ersten Merkur. Nun firmiert die Konzernmutter Rewe, wie berichtet, Merkur zu „Billa Plus“ um; nicht zuletzt, da Rewe 2020 die Marktführerschaft im Lebensmittelhandel an Spar verloren hat, sich mit Platz zwei aber nicht abfinden will. „Handel ist Wandel“, besagt eine Branchenweisheit, und Beispiele für verblichene Marken gibt es zuhauf.

Kommentare (5)
Kommentieren
Reipsi
4
11
Lesenswert?

Ja ja den Konsum hat die

Gewerkschaft zu Grunde gerichtet, weil sie ja so viel vom Geschäft und Management verstehen und auch heute ist es noch nicht besser , ist leider so.

Balrog206
3
5
Lesenswert?

Nach

Der Pleite hat ein Ma vom Konsum bei uns kurz gearbeitet ! Nach 6 std war er mehr als ko !😂

kropfrob
1
8
Lesenswert?

Mit passiert es noch heute ...

... manchmal: ich sage "ich gehe schnell zum Konsum etwas einkaufen", obwohl sich an dem Standort schon längst ein anderer Supermarkt befindet.

aleser
1
19
Lesenswert?

Mei Bua, der Karli - der Trottel...

sagte seinerzeit schon: "Ich bin beim Konsum, weil fressen werden de Leit immer....!" Diese Aussage hat heute irgendwie skurillen Charakter....

melahide
2
38
Lesenswert?

Tja

Und das waren nur die „Konzernmarken“. Wie viele Nahversorger und Selbständige gewichen sind, weil der Konsument in all seiner Herrlichkeit entschieden hat, dass es nur wenige große Konzerne braucht. Und das zieht einen Rattenschwanz mit sich. Die Supermarktketten kaufen selbst nur bei wenigen Konzernen und Großhändlern ein. Um dort gelistet zu werden (dass der Großhändler zb beim Bauern oder Backshop einkauft) gibt es ein Mengen und Preisdiktat. Alternative dazu hat man kaum mehr ... gibt ja keine Abnehmer mehr