Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WasservögelSchwäne paddeln mit kalten Füßen durch den Winter

Schwäne zählen zu den Vegetariern unter den Wasservögeln. Auch im Winter sind an den heimischen See und Flüssen anzutreffen.

Schwäne sind auch im Winter am Wasser anzutreffen
Schwäne sind auch im Winter am Wasser anzutreffen © Martina Pachernegg
 

Mit hoch erhobenem Haupt gleiten sie majestätisch durchs Wasser. Ab und zu neigen sie ihren langen Hals zur Seite oder stecken ihn ruckartig unter Wasser. Kalt wird ihnen dabei aber nicht, trotz der winterlichen Temperaturen. „Schwäne sind wesentlich robuster als sie auf den ersten Blick aussehen“, erklärt Josef Haberl, Einsatzleiter der Berg- und Naturwacht Kalsdorf und Betreuer der Storchenstation Tillmitsch in der Südsteiermark.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren