Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Umweltausschuss

Gewässerschutz soll noch im März kommen

Im heutigen Umweltausschuss fordern die Grünen einen sofortigen Erlass der Landes-Gewässerschutzverordnung. Gefordert werden außerdem mehr Elektrotankstellen.

© APA
 

Vor einem Jahr präsentiert, noch immer nicht umgesetzt: Wie die Kleine Zeitung berichtete, lässt die Gewässerschutzverordnung des Landes auf sich warten. Das Regelwerk soll die größeren steirischen Flüsse in Zonen einteilen – mit gewissen Abschnitten, die für Eingriffe wie Wasserkraftwerke tabu sind. Die Grünen machen jetzt Druck und fordern im heutigen Umweltausschuss, die Verordnung „umgehend zu erlassen, bevor die letzten schützenswerten Fließstrecken verbaut werden“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Efried
0
0
Lesenswert?

Ladestationen einfach

es wäre per Verordnung bei jedem Trafo auf Netzebwne 7 eine Ladestation vorzusehen, fallsckeine im Umfeldverrichtet wurde.

Efried
0
0
Lesenswert?

korrigiere

auf Netzebene 6, und es braucht eine Verdopplund der MöSt, sowie der NoVa, die jetzt CO2 Steuer ist.

Efried
0
0
Lesenswert?

und vorsteuerabzug

es braucht eine Vorsteuer Regeliung fûr L6e und L7e, der twizy cargo soll auch abgesetzt werden können