Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

59. Narzissenfest im AusseerlandWaschbär und Eule überzeugten die Jury - und 20.000 Besucher

Bei perfektem Festwetter ging heute in Bad Aussee und Altaussee die 59. Ausgabe des Traditionsfests über die Bühne. Der Sieg ging heuer an einen Waschbär und eine Eule.

© Jürgen Fuchs
 

Die Blasmusik spielte auf, die Besucher strömten zu Tausenden herein und das Wetter war wie vor prächtig: Um 8 Uhr früh haben sich heute die Tore zum 59. Narzissenfest geöffnet, bis 11 Uhr lockte der Stadtkorso in Bad Aussee mit dem Angebot, auf Tuchfühlung mit den Figuren und ihren Künstlern zu gehen.

Dass die meisten Figuren in diesem Jahr nicht zu 100 Prozent aus Narzissen bestehen - der warme April hatte die Blumen schon verfrüht zur Blüte gebracht -, tat der Stimmung keinen Abbruch, für viele ist das 59. Narzissenfest eben das bunteste Fest seit Langem. An die 20.000 Besucher zog das Fest ins Ausseerland, angereist waren sie mit 150 Bussen und 2000 Pkw.

Narzissenfest 2018: Eindrücke vom Stadtkorso in Bad Aussee

Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
APA/Barbara Gindl
1/47

Beim Stadtkorso gab es übrigens einen Doppelsieger: Der "Waschbär" von Martin Hillbrand & Hintenkogel Hüttlpass siegte ex aequo mit der "Eule" der Familien Freller und Pucher. Auf Platz drei landete die Ameisenbärin Elise, der Weinkrug von Johann Mally auf Platz vier.  

Der Schi-Toni von Mondi Holiday Seeblick Hotel Grundlsee entschied die Kategorie Alte Aufbauten für sich, die Juniorenwertung ging an Land an den Clown von Friends BA unter der Leitung von Sophie Muss.

Um 14.30 Uhr ging es mit dem wunderschönen Bootskorso in Altaussee weiter - die Figuren wurden auf Booten und Plätten über den See gezogen. Auch hier konnten ungefähr die gleichen Figuren die Jury überzeugen: Die Eule siegte beim Bootskorso am Altausseer See, vor der Ameisenbärdame Elise und dem Waschbären auf Platz drei. Die Kategorie Alte Aufbauten gewann hier der Hund vom Hotel Kogler, die Juniorenwertung ging ebenfalls an den Clown von Friends BA.

Fotos und Stream vom Bootskorso in Altaussee:

Narzissenfest 2018: Das war der Bootskorso am Altausseer See

Für viele der Höhepunkt beim Narzissenfest ...

Jürgen Fuchs

... ist der Bootskorso, der alternierend am Grundlsee und am Altausseer See ausgetragen wird. 

Jürgen Fuchs

Heuer war wieder Altaussee dran. 

Jürgen Fuchs

Wer den Bootskorso für sich entschieden hat - und alles zum 59. Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut - lesen Sie hier.

Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
Jürgen Fuchs
1/39

Von 30. Mai bis 2. Juni 2019 feiert das Narzissenfest übrigens ein Jubiläum: Das größte Blumenfest Österreichs findet zum 60. Mal im Ausseerland-Salzkammergut statt.

Bis spät in die Nacht wurde an den Narzissenfiguren gesteckt: Mit der Hilfe von Hunderten Freiwilligen haben sich in den Garagen und Scheunen des Ausseerlandes über Nacht Drahtgestelle in fast lebende Narzissenfiguren verwandelt. Eine Eule, ein Waschbär und viele andere sind mit Hunderttausenden Narzissen - und anderen Blumen, nach dem ungewöhnlich warmen Frühlingsbeginn hat die Blüte für die berühmte Sternnarzisse heuer schon viel zu früh eingesetzt - erblüht. Und konnten am Sonntag beim Stadtkorso in Bad Aussee und beim Bootskorso in Altaussee bewundert werden.

Kleine-Zeitung-Fotograf Jürgen Fuchs hat die Ruhe vor dem Sturm in Bad Aussee eingefangen:

Rund 120 Medienvertreter tragen die fröhliche Botschaft des Narzissenfestes 2018 in alle Welt. Drei asiatische Nachrichtenagenturen - darunter mit Xinhua die größte Chinas, viele nationale und internationale TV-Stationen, sowie zahlreiche Fotografen und Redakteure für Print- und Online Medien lassen ihr Publikum an der fröhlichen und echten Atmosphäre in atemberaubender Landschaftskulisse teilhaben.

Zum Weiterlesen

Die Bilder vom Traktor-Fotostand der Kleinen Zeitung:

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

3589611SCHW
6
4
Lesenswert?

Nie wieder

Total überforderte Organisation mit den Shuttle Bussen. Busse stehen leer und lassen niemanden einsteigen. 1000 Menschen warten