Die Matura – für rund 46.000 Schülerinnen und Schüler endet mit dieser Reifeprüfung die Schullaufbahn in den nächsten Wochen. Am Montag startete ein Teil bereits mit Griechisch und Latein in die erste schriftliche Prüfung der Zentralmatura. Am Dienstag (3. Mai) stand dann das gefürchtete Fach Mathematik am Programm.

Am 5. Mai folgt dann Deutsch, am 6. Mai Englisch, am 10. Mai Französisch, am 11. Mai Spanisch sowie die Minderheitensprachen und am 12. Mai Italienisch. Dazwischen werden am 9. Mai jene Fächer abgeprüft, in denen die Aufgaben nicht vom Bildungsministerium vorgegeben werden.

Covid-19-Regeln

Für die Teilnahme ist an jedem Prüfungstag ein negativer Covid-19-Test erforderlich – ausgenommen sind Personen, die in den letzten 60 Tagen eine Infektion durchgemacht haben. FFP2-Maske muss während der Matura keine getragen werden.

Zum Tüfteln:

Wir haben ein paar Beispiele aus der AHS-Mathematik-Matura für Sie herausgesucht. Testen Sie in der Auswahl selbst, was Sie gewusst hätten. Viel Spaß!

Aufgabe aus der Zentralmatura Mathematik für AHS 2022
© Screenschot Zentralmatura 22
Aufgabe aus der Zentralmatura Mathematik für AHS 2022
© Screenschot Zentralmatura 22
Aufgabe aus der Zentralmatura Mathematik für AHS 2022
© Screenschot Zentralmatura 22
Aufgabe aus der Zentralmatura Mathematik für AHS 2022
© Screenschot Zentralmatura 22

Wollen Sie weiter rechnen? Dann geht es HIER zu den Downloads aller Beispiele und auch zu den Lösungen!

Mündliche Matura

Für die schriftlichen Prüfungen wurden österreichweit an 737 Standorten laut Bildungsministerium rund 220.000 Aufgabenhefte mit 4,3 Millionen Seiten gedruckt. Deutsch ist übrigens das einzige Fach, in dem ein Antritt für alle Maturanten verpflichtend ist. Die mündliche Matura folgt dann ab Ende Mai. Dass sie heuer wieder verpflichtend ist, wurde im Vorfeld ja stark kritisiert: