Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Co-Trainer Austria Klagenfurt Lassnig: "Warnschüsse sind nicht schlecht"

Martin Lassnig (36) schlüpft bis zum 2.-Liga-Start in die „Cheftrainerrolle“ bei Titelaspirant Austria Klagenfurt. Der Wechsel von Okan Aydin kam überraschend.

Martin Lassnig
Martin Lassnig © GEPA pictures
 

Okan Aydin wechselt nach China. Haben Sie vor dem Liga-Start damit gerechnet?
MARTIN LASSNIG: Es kam überraschend. Okan war beim letzten Test noch dabei und wir sind davon ausgegangen, dass er bleibt. Doch im Fußball ist alles möglich und man sieht, wie schnell es gehen kann. Julian van Haacke trainiert seit letzter Woche mit. Er ist ein Spieler mit top Qualitäten und was nicht unwesentlich ist, dass er jemand ist, den wir schon kennen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren