AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Austrias Co-Trainer LassnigSeine Kommandos gehen nie unter die Gürtellinie

SK Austria Klagenfurt trifft im Karawankenblickstadion auf Austria Lustenau. Co-Trainer Lassnig ist ein Baustein des Erfolgs.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Co-Trainer Martin Lassnig (rechts)
Co-Trainer Martin Lassnig (rechts) © GEPA pictures
 

Es gibt nichts Schöneres, als von der Tabellenspitze zu lachen. Doch Austria Klagenfurt fieberte bereits in den letzten Tagen dem Heimspiel gegen Austria Lustenau entgegen. Die Tatsache, dass die Violetten in sechs Spielen noch keinen einzigen Sieg gegen die Vorarlberger einfahren konnten, lässt die Kärntner kalt. Warum auch? Die Klagenfurter sind heuer noch ungeschlagen. „Der Gegner ist ein Titelfavorit, der bisher unter seinen Erwartungen geblieben ist. Trotzdem ist er nicht zu unterschätzen. Aber wir sind selbstbewusst, gut drauf und wollen die nächsten Punkte holen“, so Austria Co-Trainer Martin Lassnig, der ein wesentlicher Baustein für den Erfolg der Austria ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren