AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

1:0 gegen SlowenienÖsterreich bleibt dank Burgstaller im EM-Rennen

Österreich besiegte Slowenien in der EM-Qualifikation in Klagenfurt mit 1:0.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das ÖFB-Team jubelte über ein 1:0 gegen Slowenien
Das ÖFB-Team jubelte über ein 1:0 gegen Slowenien © APA/EXPA/JOHANN GRODER
 

Unbedingt gewinnen müssen - eine undenkbar schwere Aufgabe, die das Fußball-Nationalteam nach den Niederlagen gegen Polen und in Israel zu stemmen hatte, um in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2020 im Rennen zu bleiben. Im Klagenfurter Wörthersee-Stadion siegte die Mannschaft von Franco Foda gegen Slowenien hochverdient mit 1:0, den Treffer zur Glückseligkeit erzielte der eingewechselte Guido Burgstaller. Alles richtig gemacht unterm Strich, die Nationalmannschaft darf sich also noch Hoffnungen machen, im Konzert der Großen mit von der Partie zu sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren