Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BundesligaHartberg hat mehr als einen Fuß in der Meistergruppe

30 Punkte reichten St. Pölten in der Vorsaison für die Teilnahme an der Meistergruppe, bei 24 hält Hartberg sieben Runden vor Schluss.

Acht Punkte Vorsprung auf den Siebenten – so gut war Hartberg noch nie
Acht Punkte Vorsprung auf den Siebenten – so gut war Hartberg noch nie © GEPA pictures
 

Hartbergs 2:1 über Altach ist in vielfacher Sicht historisch. Einerseits: Mit acht Punkten Vorsprung (und der klar besseren Tordifferenz) auf den ersten Verfolger Austria Wien stehen die Oststeirer weiter in der Meistergruppe als je zuvor. Andererseits: In Unterzahl einen Rückstand in einen Sieg zu drehen, gelang vor den Hartbergern zuletzt der Wiener Austria am 16. März 2001. Tabellenführer Tirol, mit Stars wie Gilewicz, Anfang, Jezek oder Kirchler, mussten damals dran glauben. Die Innsbrucker unterlagen gegen die Austria 1:2.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren