Schlager heute ab 17 UhrSturm will gegen Rapid den ersten Heimsieg seit 1113 Tagen feiern

Der SK Sturm will heute um 17 Uhr gegen Rapid das Europacup-Ticket fixieren. In Endspielen haben die Grazer gute Erfahrungen gemacht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Stefan Hierländer
Stefan Hierländer © GEPA
 

Rechenspiele gibt es zwei Runden vor Ende der Bundesliga-Meistergruppe einige. Doch für den SK Sturm ist klar: Schafft man heute (17 Uhr) gegen Rapid einen Heimsieg, ist zumindest Platz vier fixiert, womit die Grazer das Europa-League-Play-off vermeiden würden. Selbst der Vizemeistertitel wäre noch greifbar. Die jüngste Bilanz gegen die Wiener (drei Remis und fünf Niederlagen in acht Spielen) spricht allerdings nicht für Sturm.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.