Champions LeagueMarko Arnautovic tauscht Ball gegen Mikro

Marko Arnautovic wird das Champions-League-Spiel zwischen Inter Mailand und Real Madrid am Mittwoch (21 Uhr) auf Sky co-kommentieren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Marko Arnautovic
Marko Arnautovic © GEPA pictures
 

Für zumindest ein Spiel kann man Marko Arnautovic in einer ungewohnten Rolle verfolgen. Der österreichische Teamspieler wird am Mittwoch beim Champions-League-Spiel zwischen Inter Mailand und Real Madrid (21 Uhr) neben Martin Konrad als Sky-Co-Kommentator fungieren.

Für den 32-Jährigen sicherlich ein besonderer Anlass für seine Premiere hinter dem Mikrofon: Schließlich spielt einerseits mit David Alaba einer seiner ÖFB-Teamkollegen bei den Madrilenen, und andererseits hatte er selbst ein Jahr bei den Mailändern gekickt.

Kommentare (8)
Peterkarl Moscher
0
1
Lesenswert?

Rücktritt aber rasch !

Schade er kann sicher keinen Satz unfallfrei beenden, Schimpfen kann er auch da
braucht man einen Übersetzer. Am Feld wie eine Watschelente aber den Hals voll
mit blöden Sprüchen.

Peterkarl Moscher
0
1
Lesenswert?

Rücktritt aber rasch !

Schade er kann sicher keinen Satz unfallfrei beenden, Schimpfen kann er auch da
braucht man einen Übersetzer. Am Feld wie eine Watschelente aber den Hals voll
mit blöden Sprüchen.

one2go
2
10
Lesenswert?

Hoffentlich

liefert SKY auch eine Deutsch Übersetzung mit Untertitel dazu - auf jeden Fall wieder ein Akt zur Volksverblödung!🤢👎

Ogolius
2
10
Lesenswert?

Nachdem er im Fußball…

eigentlich nur mehr ein Schatten seiner Vergangenheit ist….. nur - ob Herr Astronautovic einen zusammenhängenden Satz bilden kann, wage ich zu bezweifeln 🥴

OE39
3
11
Lesenswert?

Frage

In welcher der 7 Sprachen, die er spricht?? Oder alle auf einmal?

pink69
3
16
Lesenswert?

Diesen

Analphabet als Kommentator zu engagieren, zeigt wie weit wir in der. Berichterstattung gekommen sind.

Carlo62
4
12
Lesenswert?

Viel schlechter als der Krankl…

…kann er als Co-Moderator auch gar nicht sein.

Ragnar Lodbrok
1
24
Lesenswert?

Das wird auf jeden Fall lustig.

...hoffentlich nicht peinlich...