AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Künftige Koalition Kogler fordert "vertiefende Sondierungen" mit der ÖVP

Grünenchef Kogler will in "echte Gespräche" mit ÖVP-Chef Kurz einsteigen. In den nächsten Tagen werde er ein Sondierungsteam zusammenstellen.

Kogler bei Kurz
Kogler bei Kurz © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Grünen-Chef Werner Kogler hat sich nach seinem Gespräch mit ÖVP-Obmann Sebastian Kurz am Mittwochabend für "vertiefende Sondierungen" ausgesprochen. "Wir werden uns jetzt weiter vorbereiten auf ernsthafte Sondierungen. Ich gehe davon aus, dass der Ex-Kanzler in den nächsten Wochen einen bestimmten Sondierungsfahrplan vorlegen wird", sagte Kogler nach seiner rund zweistündigen Unterredung mit Kurz.

Kogler verwies auch auf die nun anstehenden innerparteilichen Beratungen bei den Grünen. Anfang kommender Woche werde er bei einer Pressekonferenz Details bekannt geben. Zum Gespräch mit Kurz sagte Kogler, er habe mitgenommen, "dass wir in echte Gespräche einsteigen wollen und werden". Es werde notwendig sein, sich die wichtigsten Kapitel vorzunehmen und eine "Agenda fürs Sondieren vorzunehmen". Die Grünen werden daher damit beginnen, ein "Sondierungsteam" zusammenstellen.

Schritt "völlig logisch"

Er fühle sich den Grünen Wählern verpflichtet, sagte Kogler. Es gelte, die Fragen, die den Grünen wichtig seien, wie Umweltpolitik, Klima- und Naturschutzfragen, aber auch Fragen der Wirtschaft in diese Sondierungen einzubringen. Es gehe darum, festzustellen, "ob das dann einen Sinn hat, in echte Regierungsverhandlungen einzutreten". Angesichts des Stimmenzuwachses der Grünen von rund zehn Prozentpunkten sei es "völlig logisch", dass sich die Partei auf vertiefende Sondierungsgespräche vorbereite. Und auch, dass man das gemeinsam mit der ÖVP tue, verwies Kogler auch auf die starken Zugewinne der Türkisen. 


Wichtig bei diesen von ihm gewünschten Sondierungsgesprächen sei, dass man dem Wähler und der Öffentlichkeit nach einer gewissen Zeit sagen könne: "Ja, es hat einen Sinn, dass wir in diese Verhandlungen (die echten Koalitionsverhandlungen, Anm.) eintreten. Das ist das Ziel der nächsten Zeit." Wie lange die Sondierungsgespräche gehen könnten, darauf wollte sich Kogler nicht festlegen. Die Hoheit über den weitern Fahrplan liege jedenfalls beim ÖVP-Chef, sagte er.

Einen Exklusiv-Anspruch auf Sondierungen forderte Kogler nicht ein. Er wolle da nicht überheblich sein, meinte er. "Es ist ein begrifflicher Unterschied: Wenn es jemals zu Verhandlungen käme, würden wir uns überlegen, welchen Exklusivitäts-Anspruch das hat."

Inhalte habe man heute keine besprochen, sagte Kogler. Es sei um die Atmosphäre gegangen und darum, "wie wir die Situation sehen nach der Wahl". Und auch darum, wie man nach dem Wahlkampf wieder versucht, ernsthaft miteinander zu reden.

Kein Statement gab es nach dem Gespräch von ÖVP-Chef Kurz. Erwartet wurde, dass sich der ÖVP-Chef in den kommenden Tagen zu den bisherigen Gesprächen äußern wird, wie er selbst am Mittwochvormittag angekündigt hatte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ausTirol
0
0
Lesenswert?

Sag’s Kurz!: Für ein klimagerechtes, gleichberechtigtes und optimistisches Österreich

Wer Kurz ein wenig stupsen möchte („nudging“ haißt das ja im Werbesprechneudeutsch ), der ist herzlich eingeladen, sich zB hier der Amnesty–Aktion anzuschließen:
<>
https://action.amnesty.at/sags-kurz?utm_source=email&utm_medium=campnews&utm_campaign=nrw19
<>
„Wir haben turbulente Monate hinter uns – Menschenrechte und Standards, die wir nur allzu oft für selbstverständlich gehalten haben, wurden hinterfragt, ausgehöhlt und angegriffen. Viel zu oft wurde geschwiegen und darüber hinweggesehen. Umso wichtiger ist es, jetzt Kurz klar zu sagen:
<>
Er muss sich bei der Auswahl der Regierungspartner*innen und bei der Ausformulierung des Arbeitsprogramms für die nächsten 5 Jahre an die Grund- und Menschenrechte für alle in Österreich lebenden Menschen halten. Bedingungslos. Nicht nur als Lippenbekenntnis, sondern auch in der Realität.“
<>
Und dazu paßt – zur Erinnerung – auch noch das Amnesty-Fazit mit diesem Überblick auf den Wahlkampf aus menschenrechtlicher Sicht:
<>
https://www.amnesty.at/mitmachen/das-amnesty-fazit-menschenrechte-im-wahlkampf-2019/

Antworten
crawler
1
6
Lesenswert?

Wenn man den Leitartikel

"lernen von Singapur" liest, kommen einem Zweifel was davon in den Regierungsverhandlungen mit den GrünInnen Eingang finden wird. Bei den Forderungen der Grünen war bis jetzt noch nichts von "Wettbewerbsfähigkeit" zu hören oder zu lesen.

Antworten
Geerdeter Steirer
5
1
Lesenswert?

Wen will er da bekehren und was für einen Segen befuchtelt der "Kurze" da?

Das Photo ist ein Schnappschuss, der "Kurze" wie ein geistlich beschwörender Sektenführer bei der Gehirnwäsche und der Kogler rückt sich mal sein Hemd an der Bundweite zurecht als müsste er eine Notdurft absetzen.................. ;-)

Antworten
georgXV
9
20
Lesenswert?

???

bitte KEINE Groko !

Antworten
SoundofThunder
18
15
Lesenswert?

Social Bot?

Immer das gleiche schreiben? Bitte nicht Schwarz/Blau!!

Antworten
Nixalsverdruss
10
15
Lesenswert?

Unter zu üppigem Konsum von ...

... bewusstseinserweiternden Substanzen kann Irgendeiner solche Artikel schreiben, oder ...?

Antworten
Irgendeiner
9
7
Lesenswert?

Ach weißt,mein jedem Spott hilflos gegenüberstehendes Kind,

ich bin kein Jünger von Leary oder Hoffmann,ich trage auch mehr den Dolch im Gewande als ein Shilum,ich bin da ein Konservativer der sich an die alten Dinge der Sumerer hält die heute Gambrinus zugeeignet sind,man lacht und das aber auch erst wenn ich hier ende, sonst bin ich hier zu nett wenn Du mit strafrechtlich relevanten Unterstellungen daherkommst,auch in Frageform bleibts eine solche,auch war es kein Artikel,die sind in der Regel lang sondern eine Bemerkung,die sich auf den Fischer da oben bezogen, der einen Stichling gefangen hat und auch da die Größe wieder überdimensional aufbläst.Und wenn einer fuchtelnd aus Politik eine Kasperliade der Taulosigkeit macht, mach ich auf meine Weise mit,ich bin sehr sozial.Und mein Bewußtsein muß ich nicht erweitern,ich bin sehr zufrieden mit dem was ich habe,da haben allerhand Dinge Platz die Du nicht ansatzweise kennst,Humor zum Beispiel,Gelassenheit und rhetorische Befähigung ohne Manipulieren oder Argumente an den Haaren herbeischleifen oder gar im Veitstanz zum ad hominem greifen zu müssen.Und zum unteren auch gleich, darf ich den Nick als Wunsch lesen,ich bin zufällig Wünscheerfüller,aber ich glaube das weißt du.Und ab.

Antworten
Nixalsverdruss
10
14
Lesenswert?

Sollte sich jetzt Irgendeiner betroffen fühlen, ....

... dann ist es mir auch wurscht ...!

Antworten
derdrittevonlinks
6
5
Lesenswert?

Mir auch,...

... aber trotzdem empfiehlt sich ob deines Nicks "Nixalsverdruss" die Ö3-Kummernummer.
Und wenn's hilft, dann bitte Kurz weiterempfehlen.

Antworten
lieschenmueller
5
7
Lesenswert?

@Nixalsverdruss

Tja, wenn Sie User @Irgendeiner nicht gemeint haben wollen, wäre die Kleinschreibung angebracht gewesen.

Antworten
mapem
12
15
Lesenswert?

Ah schau, gut, dass ich da bin, Verdruss …

bin hier der Dealer für bewusstseinserweiternde Substanzen – was kann ich dir anbieten, was willst denn haben:
• Pflichtschulabschluss (kostet dir nur maximal 9 Jahre)
• Matura (kostet dir nur 4-5 Jahre)
• Uni (kostet dir … tja, kommt auf den Stoff an)
• diverse Literatur (müsstest allerdings in mein Depot kommen … aber irgendeinen findet man überall, der dir diesen bewusstseinserweiternden Stoff anbieten kann)

Also – was darf´s sein … Nix?!

Antworten
Balrog206
2
9
Lesenswert?

Tja

Wichtiger ist, was aus deinen Abschlüssen gemacht hast !!

Antworten
Irgendeiner
31
15
Lesenswert?

Wen segnet der Messias der Wanderervermehrung da

oben schon wieder, gibts nach dem Pferde- auch einen Journalistensegen? Und was Kogler tun will ist unklar,aber ich hab Hoffnungen,man lacht.

Antworten
derdrittevonlinks
5
5
Lesenswert?

Naja,..

... quasi, gepriesen sei die Himmelpfortgasse.

Antworten
Planck
5
10
Lesenswert?

Wäre ein Thema

für eine Bildbeschreibung in der Mittelstufe *gg

Antworten
Irgendeiner
14
14
Lesenswert?

Addendum:Na wenigstens Phantasie hast,

wenn schon an Humor und anderem gebricht.

Antworten
mapem
11
12
Lesenswert?

Na ja, body … könnte sein …

dass Kurz kurz zeigte, wie lang das grüne Programm Koglers ist, das er gerade wieder verstaut …?!
Als Überschrift für Planks Bildbeschreibungsvorschlag böte sich „Von wegen – Kurz!“ an …

Antworten
Irgendeiner
16
6
Lesenswert?

Auch eine Möglichkeit,mapem,man lacht,

sie bevorzugen eine Ex Post Interpretation, ich dachte mehr an Ex Ante,nimmer werden wir es erfahren aber es ist ein Gewinn.

Antworten
mapem
9
5
Lesenswert?

Na ja, body,

die Ex-Antes erfreuen sich offenbar großer Beliebtheit … es muss irgendwo Sammler geben, die sie sich untern Nagel reißen und nicht mehr rausrücken … hat mir meine Tante Edda gesagt …

Antworten
Irgendeiner
3
3
Lesenswert?

Ja,mapem,manche sind gierig,

ich glaub manchmal,man will sich mit fremden Federn schmücken,man lacht.

Antworten
Butterkeks
7
23
Lesenswert?

...

Solide Mehrheit? Also egal wen er nimmt. Solide wird keiner dieser Koalitionen sein.

Antworten
mobile49
13
13
Lesenswert?

solide =haltbar, langlebig, qualitätsvoll, wertbeständig, unverwüstlich

auch : gründlich, gewissenhaft, eindringlich, umfassend, differenziert
oder: anständig, aufrecht, gewissenhaft, gründlich, ehrlich, rechtschaffen
das und noch viel mehr bedeutet "solide"
mit kurz???

Antworten
heri13
19
14
Lesenswert?

Wie soll eine solide Koalition mit diesen Blender aussehen.

Er schafft an ,der Partner kuscht.
Die blauen waren kleverer, sie füllten sich die Säcke, und ihr POSTENSCHACHER war phänomenal.

Antworten
Irgendeiner
23
20
Lesenswert?

Natürlich, dazu müßte

er selbst Solidität haben und kein Sprengi sein,that´s the heart of the matter.

Antworten
weinsteirer
10
29
Lesenswert?

der frust

vieler poster ist hier ja schon wirklich greifbar

setzt euch a bisserl in die sonne und trinkts ein glaserl wein

Antworten
Planck
12
8
Lesenswert?

Das Leben,

ein Fußball *lol*
Gneissen ausgeschlossen *doppellol*

Antworten
 
Kommentare 1-26 von 61