Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusAndreas Gabalier will sich nun doch impfen lassen

Der Volks-Rock'n'Roller hat seine Meinung zum Impfen geändert. War er im November noch dagegen, spricht er nun in einer Facebook-Video-Botschaft davon, sich "natürlich impfen zu lassen".

AUSTRIA-MUSIC-POLITICS-CULTURE-TRADITION
Impfen? Andreas Gabalier sagt: "Nein danke! © APA/AFP/ALEX HALADA
 

Rund um Österreichs erfolgreichsten Volksmusik-Künstler Andreas Gabalier herrscht einmal wieder Aufregung: Das Magazin "Weekend" hat eine Zusammenstellung veröffentlicht, welche Promis sich gegen Corona impfen lassen möchten und welche nicht. Bei Andreas Gabalier verwies man auf ein Interview, das der Volks-Rock'n'Roller dem Medium im November des Vorjahres gegeben hatte und in dem er sich klar gegen eine Impfung ausgesprochen hatte. Seine damalige Begründung: "Ich glaube, dass man uns als Kind viel zu viel hineingespritzt hat. Das weiß man ja heute. Vom Hausverstand her glaube ich, dass ein Medikament, das bei schweren Verläufen hilft, besser wäre."

Nun ist durch den neuerlichen Beitrag des Magazins Gabaliers Nicht-Impfen erneut in den Fokus geraten und von diversen Medien, auch der Kleinen Zeitung, aufgegriffen worden. Darauf reagierte der Musiker Freitagabend mit einer Facebook-Video-Botschaft. Er habe es satt, wegen seines großen Erfolges immer wieder zum medialen Spielball gemacht zu werden. "Natürlich" werde er sich impfen lassen, "für den Fall, dass diese Impfung irgendwann einmal parat gestellt wird." Dass er sich beim "Weekend"-Interview im November so klar gegen eine Impfung ausgesprochen hatte, findet in Gabaliers aktueller Video-Botschaft keinen Platz.

 

Kommentare (99+)
Kommentieren
pianofisch
7
42
Lesenswert?

WHO Cares?

Interessiert mich einen Dreck, ob der sich impfen lässt.
Er ist Musikant und kein Vorbild für alle Lebenslagen.

scionescio
5
6
Lesenswert?

... das mit dem Musikant werden echte Musiker auch anders sehen ....

... ich würde eher sagen, er ist jemand, der einen Weg gefunden hat, wie man mit einfachen Menschen leicht Geld verdienen kann und dem dabei nichts zu blöd und unanständig ist.

seinerwe
33
13
Lesenswert?

Falschmeldung

Die seinerzeitige Meldung war offensichtlich eine bewusste Falschmeldung. Es ist interessant wie viele negative Reaktionen es gegen einen erfolgreichen Musiker und Steuerzahler gibt.

styrianprawda
1
4
Lesenswert?

@seinerwe

Herrlich, Ihre Ironie!
LOL

soge
10
15
Lesenswert?

Interessant

Wenn er nur singt, und seinen Mund hält, interessiet er eh nur seine Schlagerhansln.
PS: Mein Briefträger hat jetzt auch seine Meinung geändert und wird sich doch nicht impfen lassen.

carpe diem
7
29
Lesenswert?

Muss ich ihn loben, weil er Steuern zahlt?

Nach Monaco wird er nicht auswandern können, da stehn sie nicht auf Lederhosen und Geweih.

seinerwe
10
10
Lesenswert?

nein

nein man muss ihn nicht loben, aber man muss ihn auch nicht beschimpfen.

diss
9
43
Lesenswert?

Ich sehe den nur mehr als "Kasperl".

Wen interessiert das, ob er sich impfen lässt.

panasonic11
5
32
Lesenswert?

Gabalier

Mir ist das so was von egal ob sich der impfen lässt !!!!!

HASENADI
3
25
Lesenswert?

Die gute Nachricht...

Es hindert uns nix im Leben g'scheiter zu werden.

griesbocha
10
22
Lesenswert?

Seinen Worten nach hat ihn ein gewisser Kanzler angerufen.

Man weiß also woher der Wind weht...

Sumpf
9
23
Lesenswert?

Gabalier

GA nz
BA nale
LI chtarme
ER güsse

Bumsdi
11
50
Lesenswert?

Ist doch wieder einmal lediglich Werbung

Und die Kleine Zeitung springt auf und gibt einer Person mit einer völlig unmaßgeblichen Meinung wieder eine Plattform. Wen interessiert eine Aussage dieses Herrn, ganz gleich zu welchem Thema, wirklich?

mario84
8
33
Lesenswert?

Ui, da hat wohl das Management wieder mal geschimpft mit dem bösen Andreas....

...weil in Wahrheit sind Leute wie er, die so massiv im Rampenlicht stehen, halt auch nur die Marionetten der großen Bosse im Hintergrund. Ich glaube halt dass das vielen nicht bewusst ist. Er wird immer nur das sagen was ihm von oben erlaubt wird bzw. wenn er was falsches sagt bekommt er sowieso die Anordnung es richtig zu stellen. Da er jedoch eine riesige Gefolgschaft hat, find ich es gut dass er "seine" Meinung geändert hat, denn vielleicht bewegt es ja dann doch, den einen oder andere Impfgegner aus seiner herde, sich impfen zu lassen.

Lodengrün
13
59
Lesenswert?

Warum fragt man gerade ihn?

Man weiß doch das seine Gedankenwelt eine sehr eigene, oft nicht nachvollziehbare ist. Die Rosa vom Bauernmarkt würde sich da als Auskunftsperson eher anbieten. Nicht abgehoben, mit beiden Beinen im Leben stehend.

shaba88
12
31
Lesenswert?

Kommentar

Ja, in manche Kinder hat man tatsächlich zu viel reingspritzt.....

tom1973
7
50
Lesenswert?

Jeder hat seine Meinung

oder wie man nun sieht, die Meinung, die sich nach dem Wind richtet!

visw1
7
69
Lesenswert?

Impfen

Bitte hat man keine anderen Sorgen, ob sich der Gabalier impfen lässt oder nicht?

shaba88
11
36
Lesenswert?

Kommentar

Die Kleine Z offensichtlich nicht,wenn es um ihren Liebling geht

sunny1981
10
77
Lesenswert?

Gabalier

Es ist eine Bankrotterklärung der Zeitungen die diesen Unsinn überhaupt abdrucken, teilweise sogar als Titelblatt -Aufhänger

Expat
12
30
Lesenswert?

Wäre ich ein "Künstler"

würde ich dem Magazin das auch sagen, um von denen Ruhe zu haben.
Machen kann man immer noch das was man selbst für richtig hält.

redniwo
9
48
Lesenswert?

unglaublich wichtig

ob sich gabalier impfen lässt oder nicht. gegen den volksgeschmack hilft alles nix.

redniwo
7
38
Lesenswert?

eine andere wichtigkeit haben wir gestern gelesen

nämlich dass otti fischer in ganz bsyetn kein klo findet!

soge
2
5
Lesenswert?

Hahaa

Wichtiger und spannender als Gabalier!

richeseb
46
15
Lesenswert?

Die Kommentarmöglichkeit

zum Thema Corona gehört geschlossen! Was sich da für Blödsinn anhäuft! 90% der Poster haben gar nicht gecheckt, dass sich Gabalier impfen lassen wird. Was lesen die???

KleineZeitung
8
3
Lesenswert?

Antwort

Der Titel dieses Artikels wurde im Laufe des Tages geändert, das stimmt.
Das liegt daran, dass er seine Meinung geändert hat und darüber berichten wir natürlich.

sunny1981
11
15
Lesenswert?

Wenn’s in der Krone eine Titelstory ist kannst nicht aus

Diese oder ähnliche Artikel von solchen Personen sind gänzlich mehr als sinnlos ich hoffe es gibt niemand der den Gabalier ernst nimmt

plolin
3
49
Lesenswert?

Riecheseb

Was sollten die Leute nicht gecheckt haben?
Die KZ hat die Überschrift geändert. Das ist Fakt.Vor einigen Stunden hieß es noch, Gabalier lasse sich nicht impfen!

Don Papa
5
18
Lesenswert?

@plolin

Finde ich sowieso eine Frechheit nachträglich Texte im Artikel zu ändern und die Kommentare erscheinen dann eigenartig. Ist mir schon öfter aufgefallen.

shaba88
3
15
Lesenswert?

Kommentar

Du hast ja noch Glück, wenn der Kommentar nicht gelöscht wird

3770000
22
44
Lesenswert?

Gabalier ist ein Kasperl

Aber mit seiner Aussage, dass er sich impfen lässt, wenn endlich Impfstoff da ist, immerhin ein Vorbild für die anderen Kasperl.

ctsch
70
24
Lesenswert?

Es ist beängstigend...

Was Österreich für ein neidvolles stupides Volk ist. Null Hausverstand und Toleranz - nur Jasager und Duckmauser. Zum 🤮

Jiyu
7
58
Lesenswert?

"in dem er sich klar gegen eine Impfung ausgesprochen"...

Soviel ich noch vor wenigen Stunden in der KLZ gelesen habe meinte er er fände ein Medikament welches den verlauf weniger schlimm macht besser.
Finde ich nicht "klar gegen eine Impfung" etwas besser zu finden.

Sei es wie's sei...zwei absolut entbehrliche Artikel.
Hätte keinen interessiert was der Gabalier macht wenn es nicht die Medien breittreten würden.

sunny1981
13
75
Lesenswert?

Gabalier

Gibt es nichts besseres mehr zu Berichten?
Was der sagt und will ist so was von uninteressant.
Der soll lieber mit seinem Geweih herumtoben und mit seinem fürchterlichen Gesang den Virus vertreiben.

Porod
17
55
Lesenswert?

Wenn...

... sich Kickl gemeinsam mit Gabalier impfen lässt, wär die Pandemie vorbei!

scionescio
14
75
Lesenswert?

Was für eine peinliche Pose um sich wieder ins Gespräch zu bringen...

.... und die KLZ spielt mit ihrer kostenlosen Dauerpromo für den authentischen Bergbauernbub aus Großstadt brav mit!

hfg
8
65
Lesenswert?

Da hat der Manager

das Image korrigiert-es geht ja schließlich um viel Geld.

docgraz
8
68
Lesenswert?

Überflüssig....

Interessiert‘s jemanden eigentlich wirklich, was er will oder nicht?

rontin
12
34
Lesenswert?

Der hat da was falsch verstanden ...

.... mit seiner Aussage, dass ein Medikament gegen schwere Verläufe besser ist kann er sich brausen gehen, weil vielleicht sind dann die Krankenhäuser so überfüllt, dass sie keien Patienten mehr aufnehmen können, die diese Medikamente bräuchten ....

Chrisber84
13
15
Lesenswert?

Vlt falsch verstanden, aber richtig gemeint...

Ich denke auch dass ein Medikament bei einem Virus, das bei rund 10% der Betroffenen schwere Krankheitsverläufe auslöst gesamtheitlich gesehen mehr bringt als eine Impfung. Im Prinzip ist dieses eh mit dem Wirkstoff von Astra Zeneka unterwegs.
Ein Mittel, welches man bei ersten Anzeichen zu sich nimmt und sodann den Verlauf signifikant abmildert und zu keinen Krankenhausaufenthalt führt, wäre schon cool.
Nichts desto trotz denke ich das die Äußerungen vom Gabalier aus rein marketing technischen Gründen zu uns durchdringen...

rouge
11
43
Lesenswert?

Echt jetzt?

Ich glaube ja eher, mit dieser Aussage möchte er wieder in die Medien. Was ihm hiermit gelungen ist.
Schade.
Ich hoffe, seine Fans nehmen sich ihn nicht zum Vorbild.

harri156
4
44
Lesenswert?

Was ist mit Felix Baumgartner?

Hat ihm die Kleine vergessen? Schnell ein Exklusivinterview. Vielleicht mit Hr Rutter an einem Tisch..

janoschfreak
14
57
Lesenswert?

Dass unser großer...

...Stern am Schlagerhimmel nicht der hellste ist, hat er ja schon öfter bewiesen.

Stadtkauz
4
46
Lesenswert?

Ganz eigennützig

Mir ist es sowas von egal, warum sich jemand nicht impfen lassen will. Und mir sind auch diese Wortspenden, von wem sie auch immer kommen, steirisch gesagt, "Blunzen". Mir ist es wichtig, dass meine Familie und ich möglichst bald den Impfschutz erhalten. Ganz eigennützig. Die paar Blauen, die gegen alles sind, fallen nicht ins Gewicht. Egal wer sie sind, oder wie sie heißen.

tupper10
10
19
Lesenswert?

Wird wohl nix mit Impfen

Die Regierung treibt Forcher, Portisch und Co als Testimonials pro Impfung auf. Wird nix nützen, wenn man auf der anderen Seite Gabalier als Testimonial gegen die Impfung vor den Vorhang holt. Er hat genug Fans, die ihm nacheifern. Wer zur Bekämpfung des Virus durch die Impfung beitragen will, gibt prominenten Gegnern keine solche Plattform und sabotiert damit die Bemühungen. Natürlich sind Lugner und Co schwache Kontrahenten. Da muss man auch der Regierung ein dickes Minus geben. Da gibt es sicher geeignetere Personen mit Vorbildeignung.

plolin
9
62
Lesenswert?

Das passt schon so.

Wenn sich jetzt alle Gabalierfans nicht impfen lassen, besteht die Chance, dass ich dann früher an die Reihe komme.

PinkPanther
7
48
Lesenswert?

Im November...

...hat er das gesagt.
Jetzt meint er, er warte ab, bis Impfstoff verfügbar sei und wolle dann entscheiden (schreibt die Krone ;-))
Wie ein Blatt im Wind... heut so, morgen so, jessas!

fragment
11
50
Lesenswert?

Plattform

Sogar YouTube hat Straches Anti-Corona Aussagen gelöscht, und die Kleine Zeitung gibt Gabalier so eine breite Plattform. Manchmal frag ich mich schon ...

MM1995
15
78
Lesenswert?

Liebe Kleine Zeitung!

Ist es wirklich notwendig, in Zeiten wie diesen eine derartige Anti-Impf-PR zu veranstalten. Es ist ja nicht so, dass Gabalier Hunderttausende junge Fans hat, die ihm ziemlich viel glauben ... Sogar, dass die Impfung nicht nötig ist. Oft frage ich mich schon, wo man in Ihrer Redaktion hindenkt ...

Viertelputzer
6
33
Lesenswert?

Das war eh klar,

Na und?

fans61
63
16
Lesenswert?

Das erste Mal, dass ich ihm recht geben muss.

Allerdings nur für diese Corona-Impfung, die anderen sind und waren sicherlich sinnvoll.

Hätte ich niemals für möglich gehalten ;-)

Kommentare 26-76 von 155