AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RezeptSchnelles Mitbringsel: Last-Minute-Kuchen für Eilige

Heute Abend eingeladen und kein Gastgeschenk? Schnell noch ein flaumiges Biskuitttürmchen backen.

Wenn der Papa keine Früchte mag oder man keine zuhause hat, mischt man Mascarpone oder eben Schlagobers mit Espresso - fertig ist die Kaffeecreme © (c) epiximages - stock.adobe.com (Photographer: Hannes Eichinger)
 

Biskuitttürmchen

Zutaten: 4 Eier, 140 g Staubzucker, 140 g glattes Mehl, Mascarpone oder/und Schlagobers, 200-300 g Früchte (Heidelbeeren, Himbeeren, Bananen, ...) oder Espresso, Zitronensaft, etwas Zucker zum Marinieren, 1 runder großer Keksausstecher, ev. Schokolade.

Zubereitung:

1. Das Backrohr vorheizen: Ober-Unterhitze, auf 180 Grad.

2. Die Eier mit einem Mixer 5 Minuten schaumig schlagen, Zucker einmixen bis die Masse hellgelb ist. Mehl unterheben und auf geringer Stufe noch einmal mixen.

3. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgekleidete Backblech gießen und rund 15 bis 18 Minuten - je nach Ofen - backen. Die Oberfläche sollte goldgelb sein und nicht zu dunkel geraten.

4. Inzwischen die Früchte waschen, trocknen, wenn nötig entstielen und die Hälfte davon mit der Gabel zerdrücken oder sehr klein schneiden. Mit etwas Zucker und Zitronensaft marinieren und stehen lassen.

5. Den Biskuittboden aus dem Ofen nehmen und mit dem Backpapier vom Blech heben. Auskühlen lassen und dann mit dem Keksausstecher Kreise ausstechen oder mit Hilfe einer Tasse als Messhilfe mit dem Messer Kreise ausschneiden.

6. Mascarpone cremig rühren und mit den Früchten und dem Saft der Früchte mischen. Oder eben Schlagobers steif schlagen und vorsichtig etwas Saft und Früchte untermischen. Klappt auch, wenn der Papa lieber Kaffee oder Schokolade hat - statt der Früchte, einen Espresso unter den Mascarpone oder Schokostückchen unter das Schlagobers mischen.

7. Beginnend mit einem Biskuittboden wird nun geschichtet, oben mit einer Lage Mascarpone oder Schlagobers enden und ein paar Früchte oder Schokostücke zur Dekoration hineindrücken.