FaktencheckKann die Impfung wirklich Long Covid verhindern?

Erkranken nur Ungeimpfte an Long Covid? Nein, ganz so ist es nicht. Das Risiko von Langzeitfolgen einer Corona-Infektion unterscheidet sich aber zwischen Immunisierten und Menschen ohne Impfschutz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Corona; Long Covid; Impfung
© markkujath.com - stock.adobe.com (Mark Kujath)
 

Als sich vor Kurzem der Lungenfacharzt Ralf Harun Zwick zu Long Covid äußerte, sorgte ein Zitat für besonders viel Gesprächsstoff. Nachdem der Experte berechtigterweise dargelegt hatte, dass man dieser Erkrankung viel mehr Beachtung schenken sollte, sagte er außerdem: "Es gibt keinen Fall von Long Covid bei Personen mit Impfung." Doch stimmt das wirklich? Verhindert die Coronaimpfung auch Long Covid?

Kommentare (13)
schwar83
1
10
Lesenswert?

Die Impfung verhindert

ja auch keine mögliche Covid Infektion !! Bitte lesen ! was eine M-RNA Injektion tut und wie sie funktioniert - dann versteht man so einiges besser !

justinjohnson
66
13
Lesenswert?

Das Christkind lässt grüßen!

Man muss an die Impfung glauben! Den Glaube versetzt Berge!!

DannyHanny
1
25
Lesenswert?

Justin

Sieht man doch an den vielen, die glauben Wurmmittel und Chlor helfen gegen Covid!
Globoli, Klangschalen, Bitterstoffe, gr. Tee.......die Liste der "Wundermittel" wird immer länger!
Man fragt sich allerdings, wieso dann 80% Ungeimpfte auf der Intensivstation liegen.

justinjohnson
8
1
Lesenswert?

Bitte erkundigen

wie man auf die 80% kommt und warum man statt absolute Zahlen auf 100 000 hochrechnet!

Mein Graz
0
6
Lesenswert?

@justinjohnson

Echt jetzt?
Nach fast 2 Jahren Pandemie?

Nicht zu fassen!

Mein Graz
3
41
Lesenswert?

@justinjohnson

Falsch.

Wer nichts weiß muss halt alles glauben, was ihm erzählt wird. Leider glauben dann halt viele den falschen Einflüsterungen.

justinjohnson
4
0
Lesenswert?

@ Mein Graz

Also doch bei den 60% dabei gewesen!
Gratulation!💐💐💐

GordonKelz
5
69
Lesenswert?

Eines zeigt die IMPFUNG deutlich in allen

ÜBERLEGUNGEN , SIE WIRKT UND BEWAHRT UNS VOR GRÖßEREN SCHÄDEN! DAS ES BEI MILLIARDEN GEIMPFTEN DEN EINEN ODER ANDEREN TRAGISCHEN DURCHBRUCH ODER ÄHNLICHES GIBT, STEHT IN KEINEM VERHÄLTNIS!!
Gordon

RonaldMessics
3
39
Lesenswert?

Für beratungsresistente........

..... Menschen ist dies alles für die Mitzi-Tant.

smarty
19
25
Lesenswert?

Negativer Titel

Warum schreibt die KZ nicht als Überschrift : "Impfung kann Long Covid verhindern!“
Würde sicherlich besser sein um die Impfungen zu erhöhen als den Gegnern ein" Argument " zu geben!

robert123456789
19
16
Lesenswert?

Smarty

Versteh ich das richtig? Sie wollen, dass Medien nicht faktenbasiert, sondern ergebnisorientiert arbeiten? Willkommen in ihrer Zukunft.

SirGary1
3
47
Lesenswert?

Impfung kann Long Covid verhindern.

Und zwar deutlich, so ist es der angeführten Studie zu lesen. Das ist ein Faktum.

smarty
0
38
Lesenswert?

robert123456789

Sorry, Sie haben es falsch verstanden. Die Fakten bleiben exakt die gleichen Daten! Die Formulierung bzw. die Headline hat eine andere Ausdrucksform, eine positivere. Auch in meiner gemeinten Titelzeile können trotzdem LOng-Covid Fälle vorkommen. Es geht um die Ausdrucksweise. Positv: das Glas ist noch halb voll! Negativ: Das Glas ist wieder halb leer! Muss man immer alles ins Negative ziehen. Fakten sollen und müssen Fakten bleiben.