Covid-19-ImpfstoffWas die Warnung an Allergiker bedeutet

Britische Behörden warnen vor Impfungen bei Menschen mit schwerer Allergie-Vorgeschichte: Was das bedeutet und wie häufig Allergien auf Impfungen sind.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Was die Warnung an Allergiker bedeutet
Was die Warnung an Allergiker bedeutet © AFP
 

Kurz nach Beginn der Covid-19-Impfkampagne in Großbritannien traten dort bei zwei Mitarbeitern des Gesundheitssystems allergische Reaktionen auf – die britische Arzneimittelaufsicht hat deshalb dazu geraten, vorerst niemanden mit einer "signifikanten" Allergiegeschichte den Biontech-Pfizer-Impfstoff zu verabreichen. Die beiden Betroffenen haben eine entsprechende Vorgeschichte mit schweren allergischen Symptomen und haben deshalb auch immer ein Notfallset mit einem Adrenalin-Pen bei sich getragen. Sie mussten nach der Impfung behandelt werden, erholen sich jetzt aber gut, wie ein Zuständiger berichtet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!