Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Frage & AntwortWas bei einer Posttraumatischen Belastungsstörung helfen kann

Eine Trauma-Expertin klärt auf: So entsteht eine Posttraumatische Reaktionen und Belastungsstörung.

Auf traumatische Ereignisse zu reagieren ist normal. Bleiben Symptome aber über lange Zeit aufrecht, sollte man einen Experten kontaktieren.
Auf traumatische Ereignisse zu reagieren ist normal. Bleiben Symptome aber über lange Zeit aufrecht, sollte man einen Experten kontaktieren. © (c) Bits and Splits - stock.adobe.com (Igor Stevanovic)
 

Wie reagiert der Mensch auf eine traumatische Situation?
Ein traumatisches Erlebnis ist ein plötzlicher belastender Einschnitt in das Leben. „Es handelt sich um eine abnormale Situation. Da ist es ganz normal, dass Körper und Geist reagieren“, sagt Dagmar Tutschek. Die Psychologin beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Traumata. Die Reaktionen auf das einschneidende Erlebnis können vielfältig sein: Angst, Trauer, Orientierungslosigkeit, Schreckhaftigkeit, Wutausbrüche. Auch körperliche Erscheinungen wie Schweißausbrüche und Atembeschwerden können der Fall sein. Oft kommen Flashbacks dazu – Momente, in denen Bilder des Vorfalls wieder im Kopf auftauchen und das Gefühl schaffen, die Situation erneut zu erleben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren