AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rat vom Experten Ich will mehr Gehalt, wie spreche ich es an?

Arbeitspsychologe Martin Weßel verrät wie man vor und während einer Gehaltsverhandlung vorgehen sollte.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© (c) contrastwerkstatt - stock.adobe.com
 

Die Frage. Ich fühle mich unterbezahlt, wie sollte ich vorgehen?

Rat von Arbeitspsychologen Martin Weßel. Zuerst sollte man sich fragen, woher das Ungerechtigkeitsempfinden kommt. Häufig entsteht es bei Vergleichen mit anderen. Dabei werden oft Birnen mit Äpfeln verglichen, da das Gehalt nur eine von vielen Vergütungsmöglichkeiten ist. Wichtige Faktoren wie flexible Arbeitszeiten oder flexibler Arbeitsort werden in solchen Vergleichen nicht miteinbezogen, obwohl sie auf das Wohlbefinden einen längerfristigen positiven Einfluss haben als das Gehalt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren