AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kritik Handke-Premiere im Stadttheater: Eine Flut an Bildern

Peter Handkes "Die Stunde da wir nichts voneinander wussten" im Stadttheater Klagenfurt: ein sehr beeindruckendes Ensemble und knapp zwei Stunden, die dem Publikum hohe Konzentration abverlangen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Starke Bilder zeigt das Handke-Stück in Klagenfurt © (c) Karlheinz Fessl
 

Punktgenauer kann eine Premiere nicht über die Bühne gehen: Zu Mittag wurde gestern bekannt, dass Peter Handke mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wird. Am Abend feierte im Stadttheater Klagenfurt sein Stück „Die Stunde da wir nichts voneinander wußten“ Premiere. Intendant Florian Scholz begrüßte das Publikum mit den Worten "Heute waren wir so schnell, die passende Premiere zum Nobelpreis anzubieten". Dann gratulierte er im Namen des gesamten Ensembles Peter Handke, bevor der Vorhang hochging für knapp zwei Stunden ohne Worte, aber mit einer wahren Flut an Bildern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren