Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wohnzimmer-KonzerteImmer samstags: Wir bringen Kultur in Ihr Wohnzimmer

Vom Blues über Klassik bis zur Literatur. Wir liefern Ihnen fortan jeden Samstag Konzerte und Lesungen heimischer Künstler frei Haus. Den Auftakt macht der Bluesmusiker Oliver Mally mit einem Livestream aus seinen eigenen vier Wänden.

Oliver Mally macht den Auftakt unserer Wohnzimmer-Konzerte
Oliver Mally macht den Auftakt unserer Wohnzimmer-Konzerte © (c) Anna Maria Muchitsch
 

Die "echten" Bühnen sind derzeit aus hinlänglich bekannten Gründen nicht bespielbar. Aber das heißt noch lange nicht, dass der Kulturbetrieb stillsteht – ganz im Gegenteil. Wenn die Menschen nicht zu den Künstlern kommen können, dann bringen wir in unserer Kernkompetenz als „Medium“ die Künstler zu den Menschen. Auf virtuellem Weg, aber dennoch „leibhaftig“ und gänzlich ohne Ansteckungsgefahr.

Wir haben heimische Musiker, Literaten, Kabarettisten und Schauspieler gebeten, ihre eigenen vier Wände zur digitalen Bühne zu machen. Viele erklärten sich spontan und begeistert dazu bereit. Bluesmusiker Oliver Mally macht heute den Auftakt zu dieser Serie mit einem Konzert aus seinen eigenen vier Wänden in der Südsteiermark, das wir dann ab 19 Uhr per Livestream in Ihre Wohnzimmer liefern.

Zu sehen und zu hören sind die Auftritte über unsere Smartphone-App und auf der Homepage der Kleinen Zeitung, die sich als Drehscheibe zwischen Künstlern und Publikum versteht. Die Künstler erhalten für ihren Einsatz kein Honorar, nominieren aber wohltätige Einrichtungen ihrer Wahl, an die dann gespendet werden kann.

Virtuelle Bühne

Die Wohnzimmer-Auftritte, die durchschnittlich 30 bis 45 Minuten dauern, finden jeweils am Samstag um 19 Uhr statt und können dann entweder per Livestream oder als Aufzeichnung auf App und Homepage mitverfolgt werden. Es handelt sich ausschließlich um Soloauftritte, das „Distancing“ ist also auch gewährleistet.
www.kleinezeitung.at/kultur

Diese Wohnzimmer-Auftritte steirischer und Kärntner Kulturschaffender finden in den nächsten Wochen jeweils am Samstag um 19 Uhr statt. Zusagen gibt es bereits von den Musikern Herwig Zamernik (Naked Lunch, Fuzzman), Martin Moro und Georg Laube, der Gruppe Matakustix, dem Kabarettisten Christian Hölbling, dem klassischen Pianisten Philipp Scheucher, den Schauspielern und Vortragskünstlern Wolfram Berger und Johannes Silberschneider und der Literatin Nava Ebrahimi. Räumlich sind sie alle getrennt, aber dennoch: #Wirstehenzusammen.

Kommentare (2)

Kommentieren
REDROCKET
1
11
Lesenswert?

Tolle Idee

Ein herzliches Dankeschön und bleiben sie alle gesund:)

Neubauer0108
3
27
Lesenswert?

Beste heimische Musiker

Ich freue mich schon sehr auf den heutigen Live Stream von Oliver Mally 🙃. Vielen Dank "Kleine Zeitung"