AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kulturjahr 2020Kollektiv K.O.: Sicherheit geht vor mit "7000 Pfeffersprays für Graz"

7000 Pfeffersprays als Kommentar zur Rhetorik der Angst: Das Kollektiv K.O. dreht Joseph-Beuys’sche Utopien ins Sarkastische.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Prominente Testimonials: Pia Hierzegger und Franz Küberl © Neigungsgruppe K.O./Maria Kanizaj
 

Egal, ob Feinstaub-, Verkehrs- oder Wohnungsmisere: Sicherheit geht vor. Der Eindruck drängt sich jedenfalls auf angesichts der vielen Initiativen, die sich der Steigerung des Grazer Sicherheitsgefühls verschrieben haben. Maßnahmen wie der „Sicherheitsstadtplan“ oder polizeiliche „Schutzzonen“, Ordnungs- und Bürgerwachen, das „Heimwegtelefon“ sowie das „Sicherheits- Informationszentrum“ auf dem Lendplatz sorgen für ein gesteigertes Sicherheitsgefühl in der Stadt. Oder doch für den gesteigerten Eindruck steter Gefährdung?

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

AIRAM123
3
4
Lesenswert?

Was für ein schaaaaaß

... Sorry

Antworten