KlagenfurtSchon fast 1.000 Personen im mobilen Bus geimpft

Von Donnerstag bis Samstag kommt der Klagenfurter Impfbus wieder zum Neuen Platz. Bisher wurde das Angebot sehr zahlreich angenommen: An vier Tagen wurden fast 1000 Impfungen verabreicht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Impfbus tourt durch Klagenfurt.
Der Impfbus tourt durch Klagenfurt. © Daniel Raunig
 

Am 11. September machte der Impfbus erstmals in Klagenfurt Station. Von der Bevölkerung wird das Angebot sehr gut angenommen. Konkret wurden bisher 986 Impfungen im Impfbus verabreicht. 822 Mal wurde Johnson & Johnson gewählt, 164 Mal Moderna. Auch in dieser Woche kann man wieder kostenlos und ohne Voranmeldung am Neuen Platz eine Covid19-Impfung beziehen:

- Donnerstag von 9 bis 12.45 Uhr (Markttag)
- Freitag von 13 bis 17.15 Uhr
- Samstag von 9 bis 12.45 Uhr (Markttag)

Die Stadt Klagenfurt und die ÖGK haben zwei Impfstraßen am Neuen Platz vorbereitet. Als Impfstoffe stehen weiterhin Moderna und Johnson & Johnson zur Verfügung (solange der Vorrat reicht). Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind: e-card, Lichtbildausweis und eine FFP2-Maske.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!