Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EbersteinForstarbeiter unter Baumstamm eingeklemmt

58-jähriger Forstarbeiter aus Rumänien wurde in Eberstein bei Waldarbeiten von einem Baum getroffen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Unfall ereignete sich in Eberstein
Der Unfall ereignete sich in Eberstein © (c) Fuchs Juergen
 

Ein 58-jähriger Forstarbeiter aus Rumänien schnitt am Mittwoch um 7 Uhr in der Marktgemeinde Eberstein eine etwa zehn Meter hohe Fichte um, wobei sich diese bei Ästen von anderen Bäumen verfing.

Er versuchte, mit Körperkraft den Baum auf den Waldboden zu bringen, wobei sich dieser plötzlich löste und auf den Körper des Arbeiters fiel. Dieser wurde unter dem Baumstamm eingeklemmt. Er konnte vom anwesenden Firmeninhaber befreit werden. Der Notarzthubschrauber Christophorus 11 brachte den Arbeiter mit schweren Verletzungen  ins UKH Klagenfurt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen