AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tote SchwangereNeue Vorwürfe: „Er hat gesagt, er zerstört mein Leben“

Mordfall Neu-Feffernitz: Kärntner soll seine schwangere Geliebte ermordet haben. Eine andere Frau sagt, sie hätte auch eine Affäre mit dem 36-Jährigen gehabt und sei von ihm bedroht worden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In diesem Mehrparteienhaus ist es in der Nacht auf 17. August dieses Jahres zu der Gewalttat gekommen
In diesem Mehrparteienhaus ist es in der Nacht auf 17. August dieses Jahres zu der Gewalttat gekommen © KLZ/Weichselbraun
 

Im Mordfall Neu-Feffernitz gibt es eine weitere, brisante Zeugenaussage: In der Nacht auf 17. August 2019 wurde eine schwangere, dreifache Mutter ermordet. Sie lag tot in der Badewanne ihrer Wohnung. Auch ihr ungeborenes Kind hat nicht überlebt. Ein Kärntner wurde festgenommen. Der 36-Jährige ist seit August in Untersuchungshaft und steht im Verdacht, die Frau ermordet zu haben. Das Opfer war seine Geliebte, sie war von ihm – einem verheirateten Vater – schwanger. Der Mann bestreitet, etwas mit dem Mord zu tun zu haben.

Kommentare (4)

Kommentieren
joschi41
0
4
Lesenswert?

Vaterschaft

Schön, dass sich der Vater so für seinen Buben einsetzt. Anscheinend hat es dieser mit der Promiskuität etwas übertrieben und hat dabei die Bindungssehnsucht seiner Sexpartnerinnen falsch eingeschätzt.

Antworten
onyx
1
8
Lesenswert?

Strategisch sehr unklug

Drohungen dieser Art per Whatsapp zu kommunizieren. Dafür hat er sein Ziel "sitzen zu gehen" zumindest schon mal erreicht.

Antworten
klaxmond
5
7
Lesenswert?

Scheint

ein sehr begehrenswerter Mann zu sein.

Antworten
GordonKelz
0
8
Lesenswert?

OB DER JURISTENVATER....

...eine wirkliche Hilfe für den des Mordes verdächtigen Sohn ist, möchte ich dahingestellt lassen. Fakt ist, der Mann war umtriebiger als bisher bekannt, auch kein Plus. Es gilt die Unschuldsvermutung.
Gordon Kelz

Antworten