AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Irschen21-jähriger Kärntner starb bei Autounfall

Auf der Drautalbundesstraße kam es am Freitag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw durch die Luft geschleudert wurde. Ein Insasse erlag seinen Verletzungen, zwei weitere sind schwer verletzt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Nach der Bergung wurden die Verletzten in die Krankenhäuser nach Lienz und Spittal eingeliefert.
Nach der Bergung wurden die Verletzten in die Krankenhäuser nach Lienz und Spittal eingeliefert. © Nicole Kari
 

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Freitagfrüh auf der Drautalbundesstraße B100 im Freilandgebiet von Irschen: Ein Pkw, der aus Spittal/Drau kommend in Richtung Lienz fuhr, kam aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge schlitterte das Auto 120 Meter die Straßenböschung entlang und kollidierte mit einer quer zur Fahrtrichtung verlaufenden Straßenböschung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen