Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bessere LuftSo wirkt sich die Corona-Krise auf die Luftgüte in Graz aus

Welche Auswirkungen haben die leergefegten Straßen auf sonst so schlechte Luft in Graz? Die Fachleute wagen eine erste Annäherung.

Graz Don Bosco Luftgüte Messstation
Die Luftgüte-Messstation Graz-Don Bosco © Gerald Winter-Pölsler
 

Kann wenigsten die Natur dank der Corona-Krise ein wenig aufatmen? In Venedig sollen plötzlich wieder Delfine aufgetaucht sein, weil die großen Kreuzfahrtschiffe ausbleiben - ein Internet-Video soll allerdings die Meeressäuger vor Sizilien zeigen; die Luft über China weist deutlich bessere Werte auf, weil der Flugverkehr praktisch ausgefallen ist. Und in Graz?


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (3)

Kommentieren
unicorn13
14
18
Lesenswert?

die Feinstaubwerte waren immer Wetterabhängig

dennoch ist damit inzwischen eindeutig bewiesen, dass der Individualverkehr kaum direkte Auswirkung auf die Feinstaubbelastung hat - IG-L Beschränkungen sind damit eindeutig irrelevant etc.

80% Rückgang bei Treibstoffverkäufen- schreibt zumindest Ihre Zeitung - geschlossene Industriebetriebe, und zumindest letzte Woche bei Frühsommertemperaturen kaum Heizungen die an waren - passt halt alles nicht mehr zu den Märchen die uns manche über Feinstaubbelastungen erzählt haben ;)

gRADsFan
2
1
Lesenswert?

unicorn ... treffender könnte der Name

.

chriskind
2
6
Lesenswert?

Zurück in die Zukunft

Leider wird es “danach“ wieder genauso sein wie vorher, dank unserem Herrn Bürgermeister.