Arnold Schwarzenegger zum 70er„Wie gern würde ich einmal noch den Vater spielen hören“

Interview. Arnold Schwarzenegger feiert heute in Los Angeles seinen Siebziger. Im Gespräch mit unserer Korrespondentin blickt er zurück auf sein wandlungsreiches Leben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ARNOLD SCHWARZENEGGER WIRD 70
© APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Brentwood, ein wohlhabender Stadtteil im Westen von Los Angeles. Im Hintergrund erheben sich die Berge von Santa Monica. Das Gespräch findet in der Gartenlaube von Arnold Schwarzeneggers Villa statt. Alte Bäume säumen das im spanischen Stil erbaute Gebäude. Der Gastgeber lässt sich auf dem Sofa nieder und zündet sich eine Zigarre an. Zwei Hunde liegen entspannt zu seinen Füßen. Schwarzenegger ist gerade von einem Treffen mit Gouverneur Jerry Brown in San Francisco zurückgekommen. Es ging um ein neues Klimaschutzgesetz. Es herrscht eine entspannte Nachmittagsatmosphäre, nur das Knistern der Holzscheite im Kamin durchbricht die Stille.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ilrak_75
3
5
Lesenswert?

🇦🇹

Arnold for president!