AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Chefin der Casinos AustriaSchaden für Standort? „Politische Unsicherheit nie hilfreich“

Seit Anfang Mai ist Bettina Glatz-Kremsner Generaldirektorin der Casinos Austria. Sie will die Gruppe nach turbulenten Zeiten wieder „in ruhiges Wasser bringen“. Den Casino-Betrieben steht ein Sparpaket ins Haus – aber ohne Personalabbau.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bettina Glatz-Kremsner Generaldirektorin der Casinos Austria
Bettina Glatz-Kremsner Generaldirektorin der Casinos Austria © (c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)
 

Machen Sie sich Sorgen, dass vor dem Hintergrund der Entwicklungen der letzten Tage auch der Ruf des Wirtschaftsstandorts Österreich aufgrund der vielen negativen Schlagzeilen rund um die Welt Schaden nehmen könnte?
BETTINA GLATZ-KREMSNER: Politische Unsicherheit ist natürlich nie hilfreich. Man sollte aber auch nicht in Panik verfallen. Ich gehe davon aus, dass die politischen Entscheidungsträger so verantwortungsbewusst sind, diese aktuell sicher sehr schwierige Zeit professionell zu managen. Und dann werden sich auch die internationalen Berichte wieder normalisieren.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.