Saubere GeschäfteReinraum-Spezialisten wollen unsere Luft virusfrei machen

Die hoch spezialisierten Reinraumtechniker stehen oft im Schatten ihrer Auftraggeber. In der Coronakrise will die Branche ihr Profil schärfen und wittert neue Aufträge.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Reinraumtechnik kommt bei der Fertigung von Mikroelektronik, in der Pharmaindustrie und in der Medizin zum Einsatz © KK
 

Er ist das Herzstück der Pharmaindustrie, der Fertigung von Mikroelektronik und er ist selbstverständlich in der Medizin – der Reinraum. Die Branche, die für klinische Sauberkeit sorgt, gilt als höchst kompetent, ist in Österreich aber relativ klein. „Im üblichen Geschäftsfeld Medizin und Pharma haben wir 2020 keinen Einbruch erlitten“, sagt mit dem Villacher Josef Ortner einer ihrer bekannteren Vertreter. Im Gegenteil biete die Pandemie neue Chancen: „Wir haben eine rege Anfrage von Messen, Veranstaltern und Firmen, wenn es um die Luftreinigung in Innenräumen geht.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!