Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mayr-Melnhof investiertSchlagzahl erhöht: Ausbau in Frohnleiten, Zukäufe in Finnland und Polen

Die dritte gute Nachricht des Kartonherstellers binnen Wochen ist die spektakulärste: Mayr-Melnhof Karton AG kauft ein großes Karton-, Papier- und Zellstoffwerk in Polen.

© Mayr-Melnhof Karton AG
 

Erst die Großinvestition von hundert Millionen in Frohnleiten, dann die Übernahme der finnischen Kotka Mills um 425 Millionen Euro und jetzt der Kauf der polnischen Karton-, Papier- und Zellstofffabrik in Kwidzyn bei Danzig um rund 700 Millionen Euro: Nur zehn Wochen sind vergangen von der ersten guten Nachricht für die Steiermark bis zum jüngsten und wohl auch wichtigsten Zukauf seit Jahren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren