Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MobilitätAutocluster schickt Start-ups auf die Teststrecke

250 internationale Teilnehmer kamen zur Autocontact 2019, dem Branchenevent des ACstyria. Highlight: Ein spezieller Start-up-Wettbewerb

Die Präsentation der Start-ups war holprig - im wahrsten Sinne des Wortes
Die Präsentation der Start-ups war holprig - im wahrsten Sinne des Wortes © ACstyria
 

Es ist eine Mischung aus Erstaunen, Angst und Faszination, wenn der Testfahrer von Magna den Mercedes G mit hoher Geschwindigkeit über die Offroad-Hügel der Werks-Teststrecke schickt. Fünf Start-ups präsentieren hier während der rasanten Fahrt ihre Unternehmen. Die Teilnehmer waren die Mitfahrplattform Ummadum, Batteriespezialist Aviloo, Woodoo mit smarten Oberflächen, Aurora Labs, die eine selbstheilende Software entwickelt haben und VIAR, das die Produktion vereinfachen will. Den Sieger wählen rund 250 Teilnehmer der Autocontact, einer Branchen-Messe des Mobilitätsclusters ACstyria.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.