Remus-SchließungWeststeirische Wirtschaft ist überzeugt: Arbeitsmarkt kann Betroffene auffangen

Die Schließung des Bärnbacher Remus-Werks beschäftigt den ganzen Bezirk Voitsberg. Auch die regionalen Wirtschaftsexperten melden sich zu Wort und haben Hoffnung für die Zukunft der 134 Betroffenen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
134 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind von der Werksschließung betroffen © Simone Rendl
 

Eine Vielzahl an Emotionen löste die Verkündung über die Schließung des Remus-Werkes in Bärnbach am Dienstagabend aus. Während sich Bürgermeister Jochen Bocksruker und Betriebsratsvorsitzender Gerhard Duckhorn geschockt zeigten, versuchen andere der Causa auch etwas Positives abzugewinnen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!