Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lindenhof MooskirchenNach Insolvenz des Betreibers hofft man auf baldige Einigung

Wie vergangene Woche bekannt wurde, muss der Arbeiter-Samariterbund Graz Insolvenz anmelden. Dieser betreibt auch das Seniorenkompetenzzentrum Lindenhof in Mooskirchen. Die Betreuung ist weiterhin gewährleistet, sagt Bürgermeister Engelbert Huber.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Betrieb im Lindenhof in Mooskirchen ist nach wie vor aufrecht © Petru Rimovetz
 

Ganz überraschend kam die Insolvenz des Arbeiter-Samariterbundes (ASB) Graz für Engelbert Huber, Bürgermeister von Mooskirchen, nicht. "Wir haben schon mitbekommen, dass da nicht alles ganz rund läuft", räumt er gegenüber der Kleinen Zeitung ein. "Aber man muss die Situation in Mooskirchen schon von anderen Einrichtungen trennen", stellt er klar. Denn der ASB sei nicht, wie bei anderen Standorten, im Besitz des Seniorenkompetenzzentrums Lindenhof in Mooskirchen, sondern sei als Betreiber nur eingemietet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren