Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MooskirchenMit der Drehleiter ging es zur Reinigung des Storchennests

Das Storchennest auf einem der ältesten Gebäude der Gemeinde Mooskirchen wurde vor Kurzem für den Winter vorbereitet. Dazu rückte eigens die Freiwillige Feuerwehr von Köflach mit ihrer Drehleiter aus.

Das Storchennest wurde gereinigt und für den Winter vorbereitet © Gemeinde Mooskirchen
 

Nicht nur in Köflach sind Störche daheim, auch die Gemeinde Mooskirchen darf die Vögel zu ihren Einwohnern zählen. Vor 67 Jahren ließ sich zum ersten Mal ein Storchenpaar in der Gemeinde nieder. Auf einem Rauchfang eines der ältesten Gebäude der Gemeinde haben sich die Störche ihr Nest gebaut und auch in diesem Jahr einige Junge großgezogen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren