Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Untersuchung läuftWarum es so lange gedauert hat, bis die Kuh tot war

Bezirkshauptmannschaft und Tierschutzombudsfrau untersuchen, warum es so lange gedauert hat, bis das am Dienstag entlaufene Hochlandrind tot war. In einem ist man sich einig: Es ist nicht optimal gelaufen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Parkplatz der Elin wurde das Hochlandrind schließlich getötet © KK
 

Heftig kritisierte die Leserschaft der Kleinen Zeitung, wie das Hochlandrind, das am Dienstag im Schlachthof Weiz ausgekommen war, getötet wurde. Kritisiert wurde vor allem, dass es so lange gedauert habe, bis das Tier tot war. Fragen, warum mehrere Schüsse nötig waren, wurden ebenfalls gestellt.

Kommentare (9)
Kommentieren
bundavica
0
1
Lesenswert?

Lauter

Profis hier.....

bundavica
0
1
Lesenswert?

Lauter

Profis hier.....

hansi01
0
3
Lesenswert?

Wäre ein Jäger besser?

Nichts gegen die Cobra Beamten. Sind toll ausgebildet und leisten sehr viel. Aber Jäger haben mit dem erlegen von Tieren mehr Erfahrung.

griesbocha
6
12
Lesenswert?

Ich erinnere an die Kuh vom letzten Jahr und das Video dazu.

Auch diese Kuh wurde damals mit 7 Schüssen von dér Cobra im langen Kampf erlegt. Gelernt hat man scheinbar nichts daraus.

griesbocha
2
6
Lesenswert?

Matrei am Brenner Ende 2019 hat sich die umstrittene Szene damals abgespielt.

Video lässt sich leicht finden.
Wäre eventuell einmal Zeit für ein adequates Training.

Liezen
17
8
Lesenswert?

Das hätte

jeder Jungjäger/in besser hinbekommen !

plolin
16
19
Lesenswert?

Und ich dachte immer,

die Cobra hätte eine Spezialausbildung.

gallerherbert65
4
18
Lesenswert?

Amerikanische Serien

Wohl zuviel amerikanische Serien gesehen. Bei uns wird eine "mannstoppende" Munition verwendet. Waffen zur Großwildjagdt sind eher selten im Polizeieinsatz.

AndiK
5
14
Lesenswert?

Ja aber anscheinend

nur für menschliche Rindviecher......