Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad SchwanbergGrünangerhütte nach Kündigung neu vergeben

Lange waren sich Pächter und Alpenverein nicht grün. Nach Kündigung öffnet neue Pächterin Hütte mit 6. Juli.

Die Grünangerhütte liegt idyllisch am Fuße der Koralm © LR Josef Ertl
 

Lange Zeit herrschte zwischen dem Pächter-Ehepaar der Grünangerhütte, Wolfgang und Elke Reiterer, sowie der Eigentümerin der Hütte, dem Alpenverein Deutschlandsberg, Uneinigkeit darüber, in welcher Form die Grünangerhütte zu führen ist. Im Vorjahr hatte der Streit zur Kündigung durch den AV geführt. Erst im Oktober hatte der damalige AV-Vorstand die bereits ausgesprochene Kündigung unter dem Druck von mehr als 5000 Unterstützer-Unterschriften zurückgenommen, die die Pächter gesammelt hatten. Doch mit Mitte Juni kam alles anders: Die aktuellen Pächter kündigten von sich aus den Pachtvertrag. „Völlig überraschend und aus gesundheitlichen Gründen“, wie AV-Vizeobmann Marc Ortner betont. „Wir mussten die Hütte daraufhin kurzfristig neu ausschreiben.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren