AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Black FridayFürstenfeld sagt "Onlinezombies" den Kampf an

In Fürstenfeld wurde gestern gegen den „Black Friday“ mit verhüllten Auslagen und Smartphone-Zombies protestiert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
"Onlinezombies" wird der Kampf angesagt
"Onlinezombies" wird der Kampf angesagt © Kirin Kohlhauser
 

Der Black Friday macht dem Handel seit einigen Jahren zu schaffen. Am Freitag vor Thanksgiving bieten viele große Handelsketten vorwiegend online verlockende Sonderangebote an. Dem sagt Fürstenfeld den Kampf an und setzt sein Zeichen gegen diesen Trend.

Kommentare (5)

Kommentieren
Standianien
0
7
Lesenswert?

Der Kontrast zählt!

Vor vielen Jahren, das erste Einkaufszentrum war gerade offen, habe ich im Gem. Rat gefordert: Als Kontrast zum Einkaufszentrum muß die Innenstadt der Delikatessenladen der STADT werden. Alles, was es in den Einkaufszentren nicht gibt. Das Besondere, ausgefallene Sachen, die bessere Qualität und das besondere Einkaufserlebnis, die exklusive Beratung. Diesen spezielle Branchenmix herzustellen braucht Jahre oder zielgerichtete Investitionen. Dies könnte längst umgesetzt sein.

Antworten
gerbur
16
10
Lesenswert?

Meint man in Fürstenfeld

dass die Attraktivität einer Innenstadt von den Schaufenstern der Geschäfte und dem darin ausgestellten Tand abhängt?

Antworten
ichwerdebetriebsratwerden
17
25
Lesenswert?

Falscher Ansatz

So wird man niemand dazu bringen, vor Ort einzukaufen. Kunden gewinnt man nur, wenn man die bessere Alternative bietet. So ist das Service was z.B. Reklamationen angeht , bei online-Anbietern deutlich besser.

Antworten
plolin
11
22
Lesenswert?

Ich kann mich

mit so einer Aktion nicht anfreunden. Geht da der Schuss nicht nach hinten los?
So vertreibt man doch die letzten Kunden.

Antworten
gerbur
13
23
Lesenswert?

Regional Einkaufen?

Wenn ich in Fürstenfeld ein elektronisches Gerät kaufe, dann kommt das auch aus China. Der Unterschied wird aber spürbar, wenn das Produkt Mängel aufweist. Beim örtlichen Händler ist ein sofortiger Umtausch oder gar Rücktritt vom Kauf schwierig , beim online Kauf völlig problemlos, da ein 14 tägiges Rücktrittsrecht besteht, welches bei einem Kauf in einem Geschäft nicht besteht. da schlägt man sich dann mit wochenlangen Versuchen herum das Gerät repariert zu bekommen.

Antworten