AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

HerbersteinWas Energie mit der Tierwelt zu tun hat

Die Energie Steiermark ist nicht nur neuer Sponsor der Tierwelt Herberstein, sondern übernahm auch die Patenschaft für Luchsweibchen Elsa. Als Geschenk gab es ein neues Trainingsgerät für das Tier.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Christian Purrer, Vorstandssprecher der Energie Steiermark und Doris Wolkner-Steinberger, Geschäftsführerin der Tierwelt
© Susanne Rauschenbach
 

Weil beide Unternehmen kundenorientiert, regional verwurzelt und innovativ seien, würden sie gut zusammenpassen, begründete Christian Purrer, Vorstandssprecher der Energie Steiermark den Vorstoß, als neuer Sponsor der Tierwelt Herberstein einzusteigen. Um auch gleich ein Zeichen zu setzen, übernahm die Energie Steiermark die Patenschaft für Luchsweibchen Elsa. „Der Luchs passt gut zu uns. Nicht nur, weil das lateinische Wort ,lux’ Licht bedeutet, auch, weil das Tier in der Steiermark beheimatet und samtpfotig ist“, sagt Purrer. Letzteres füge sich hervorragend zur Elektromobilität.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren