AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Land beschließt HilfeVier Millionen Euro für die Unwetterschäden in Obdach

Am Donnerstag beschließt die Landesregierung rund vier Millionen Euro Katastrophen-Soforthilfe. Besonders die Wiederherstellung der Straßen wird teuer.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Unwetterschäden Obdach
Das Unwetter hinterließ enorme Schäden in Obdach © Raphael Ofner
 

Die Aufarbeitung der Schäden nach dem schweren Unwetter Ende August in Obdach wird noch bis Mitte nächstes Jahr dauern. Vor allem die Wiederherstellung der Straße in den Lavantgraben wird aufwendig und mit rund 2,5 Millionen Euro auch teuer. Die Beseitigung der Verklausungen in der Lavant schlagen mit rund 650.000 Euro zu Buche, eine beschädigte Gemeindestraße muss um 180.000 Euro hergerichtet werden. Und das sind nur die gröbsten Schadstellen, an denen Sofortmaßnahmen notwendig sind.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren