Kinostart von neuem FilmRenate Woltrons Streifen "Janus - Ewiges Schicksal" hat Premiere

Renate Woltron, Filmemacherin, Regisseurin und Drehbuchautorin aus Wien mit Leobener Wurzeln, lässt in ihrem neuen Kino-Spielfilm "Janus - Ewiges Schicksal" Fantasiewelt und Realität aufeinanderprallen. Nun feiert der Film Österreichpremiere.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
renate woltron, manuel girisch
Renate Woltron spielt selbst auch eine der Hauptrollen in "Janus - Ewiges Schicksal" © KK
 

"Die Wirklichkeit spiegelt sich in der Fantasie", sagt Renate Woltron, Filmemacherin, Regisseurin und Drehbuchautorin aus Wien, die ihre Wurzeln in Leoben hat. Zu dieser Einschätzung kommt sie in ihrem brandneuen Filmprojekt "Janus - Ewiges Schicksal", das nun seine Österreich-Premiere feiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!