Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Autor aus St. MichaelHeinz Kröpfl blickt in seinem neuen Buch in die Leere des Himmels und der Erde

Heinz Kröpfl, Autor aus St. Michael, veröffentlichte nun sein 16. Buch: „Die Leere des Himmels und der Erde“ erschien im Arovell-Verlag.

Heinz Kröpfl, Schriftsteller aus St. Michael, veröffentlichte nun sein bisher 16. Buch © Andreas Schöberl-Negishi
 

Zehn Jahre liegen zwischen der ersten Zeile und dem letzten Feinschliff. Schriftsteller Heinz Kröpfl mag zwar manchmal ein schneller Schreiber sein – seine „Mondgedichte und Stoßgebete“ flossen ihm in nur elf Tagen aus der Feder. Trotz allem ist er kein Freund schriftlicher Schnellschüsse – ganz im Gegenteil. Er ringt gern lange um die bessere und beste Formulierung. Genau so war es auch bei seinem jüngsten Buch, das im Arovell-Verlag erschienen ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren