AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Voestalpine Donawitz18 Millionen Euro für ein Mini-Stahlwerk

Am Mittwoch wurde bei der Voestalpine Donawitz, im ehemaligen Gießereigebäude, ein weltweit einzigartiges Stahlforschungslabor eröffnet und in Betrieb genommen. Investiert wurden dafür 18 Millionen Euro.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein komplettes Stahlwerk im Kleinformat wurde am Mittwoch in Leoben-Donawitz eröffnet
Ein komplettes Stahlwerk im Kleinformat wurde am Mittwoch in Leoben-Donawitz eröffnet © APA/Voestalpine
 

Forschung und Entwicklung zählen seit jeher zu den zentralen Wachstumstreibern des Voestalpine-Konzerns. Dieser Strategie bleibt man auch weiterhin treu, wie eine Investition von 18 Millionen Euro am Standort Donawitz in ein "Mini-Stahlwerk"  - Technikum Metallurgie -  beweist. Die bisher größte Forschungsinvestition an diesem Standort, wie Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender der Voestalpine AG, am Mittwoch erklärt. 

Kommentare (2)

Kommentieren
fon2024
0
2
Lesenswert?

andaman

Gratuliere der Voest-Alpine Donawitz zu dieser weitsichtigen Investition.

Antworten
fon2024
0
2
Lesenswert?

andaman

Gratuliere der Voest-Alpine Donawitz zu dieser weitsichtigen Investition.

Antworten